JavaScript

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2019: Softwareentwicklung ist mehr als Java

  • Entwickler arbeiten im Team, agil und interdisziplinär
  • Höchster Bedarf in IT, Maschinen- und Fahrzeugbau sowie Elektroindustrie
  • Softwareentwicklung zunehmend Tätigkeitsfeld auch für Ingenieure

Softwareentwickler sind die am zweithäufigsten gesuchten Fachkräfte, so der DEKRA Arbeitsmarkt-Report. Was Recruiter beunruhigt, dürfte Kandidaten mit einer einschlägigen Ausbildung freuen: Bewerber können zwischen vielen Jobangeboten wählen und Arbeitgeber legen sich mächtig ins Zeug, um in die engere Wahl der Entwickler zu kommen. Auch das Arbeitsumfeld und die Zusatzleistungen lassen kaum Wünsche offen, wie die Analyse von 350 Stellenanzeigen zeigt. Doch die Anforderungen sind hoch und Kandidaten benötigen neben fundierten Programmierkenntnissen Erfahrung in verschiedenen anderen Bereichen des Entwicklungsprozesses. Idealerweise bringen sie hierfür einen Hochschulabschluss sowie Berufserfahrung mit.

Die beliebtesten Programmiersprachen der Softwareentwickler

Annina Hering

Von Dr. Annina Hering, Economist bei Indeed

Wenn jemand “(java OR spring) AND (senior -junior -werkstudent)” in die Suchmaske von Indeed eingibt, dann ist klar: Hier ist ein Softwareentwickler oder eine Softwareentwicklerin auf Jobsuche. Während es den meisten Jobinteressenten logisch erscheint, einfach nach einer Berufsbezeichnung zu suchen, sieht das bei Softwareentwicklern anders aus. Sie suchen zwar auch nach “Softwareentwickler”, “Software Architekt” oder “Full Stack Developer” – dann aber meist in Kombination mit einer oder mehreren Programmiersprachen. Stärker im Vordergrund stehen bei ihnen nämlich die verwendeten Technologien: Im täglichen Berufsleben angewendete Programmiersprachen und genutzte Frameworks, mit denen die Jobinteressenten in ihrem nächsten Job arbeiten möchten, werden gesucht.

4scotty-Report ermittelt: Berlin beliebteste Stadt bei IT-Experten, Gehälter steigen weiter

  • Frank Geßner
    Frank Geßner

    Die gefragtesten Programmiersprachen sind Java, PHP und Javascript

  • Nach CTOs verdienen Data Scientists und Project Manager am meisten

4scotty, Deutschlands führender Job-Marktplatz für IT-Experten, veröffentlicht Daten zu den gefragtesten Programmiersprachen, den Durchschnittsgehältern und den beliebtesten Arbeitsorten Deutschlands. Von allen auf der Plattform registrierten IT-Experten liegt als Wunscharbeitsort Berlin deutlich auf Platz 1. Bei den Programmiersprachen werden Java und PHP am meisten nachgefragt. Die Durchschnittsgehälter liegen im Juniorbereich bei etwa 47.000 Euro im Jahr und bei Senior-IT-Experten bei durchschnittlich 71.000 Euro.

Herausforderung für Recruiter: So finden Sie Mobile Developer

Rainer Weckbach
Rainer Weckbach

Ein Gastbeitrag von Rainer Weckbach

Mobil optimierte Seiten und Apps gehören heute zum Standard für Unternehmen. Ihre Kunden erwarten leicht zu erreichende Informationen, auch von unterwegs. Und Suchmaschinen wie Google bevorzugen ebenfalls Webauftritte, die auf allen Endgeräten funktionieren. Entwickler, die Expertise in Mobile Development und Responsive Design mitbringen, sind deshalb gefragt.

Wie identifiziert man die richtigen Kandidaten?