Jobmesse

IZ-Karriereforum ist größte Jobmesse der Immobilienwirtschaft

Annette Schavan

Knapp 650 Personen besuchten am 12. Juni das erstmals ausgerichtete IZ-Karriereforum in Frankfurt am Main. Damit ist die unter der Schirmherrschaft der Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan und des Branchenverbands ZIA stehende Veranstaltung bereits bei ihrer Premiere die größte Jobmesse der Immobilienbranche.

Unter den Teilnehmern des Karriereforums an der Frankfurter Goethe-Universität waren mehr als 500 Studenten und Absolventen von Hochschulen in ganz Deutschland, die dort von Arbeitgebern aus den unterschiedlichsten Teilbranchen der Immobilienwirtschaft erwartet wurden. Insgesamt 22 Aussteller informierten auf der von Immobilien Zeitung und Heuer Dialog durchgeführten Veranstaltung über Karrierewege beispielsweise als Projektentwickler, Facility-Manager, Finanzierer oder Makler. Darunter fanden sich Firmen wie die IVG Immobilien, die Deutsche Hypothekenbank, DTZ, KPMG, Jones Lang LaSalle oder der Shoppingcenter-Entwickler mfi.

Jobmesse: Bewerber halten verstärkt Präsentationen im Vorstellungsgespräch

Die kostenlose Download-Version VIOSO Presenter Free und weitere Informationen unter: www.vioso.com

Düsseldorf.  Die Software-Schmiede VIOSO möchte den Trend zur Präsentation im Vorstellungsgespräch unterstützen – eines der Themen auf der Jobmesse Deutschland Tour. Immer mehr Jobsuchende halten demnach beim Bewerbungstermin Präsentationen mit dem Notebook. Einerseits können so Lebenslauf und Qualifikationen anschaulicher präsentiert werden, andererseits ist das Präsentieren selbst wichtiger Bestandteil vieler Berufe. Wer dabei also einen guten Eindruck hinterlässt, beweist auch seine Eignung für die Stelle.

Jobmesse der Immobilienwirtschaft feiert in Frankfurt Premiere

Annette Schavan

Frankfurt. Am 12. Juni 2010 feiert an der Goethe-Universität Frankfurt am Main die erste unabhängige Jobmesse, die ausschließlich auf die Immobilienbranche ausgerichtet ist, Premiere. Initiator ist das Fachblatt Immobilien Zeitung. Das „IZ-Karriereforum 2010“ ist Teil der umfassenden „Joboffensive für die Immobilienwirtschaft“, für die die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan, die Schirmherrschaft übernommen hat.

Karriereportal für die junge Karriere überzeugt auf akademika – Jobmesse und erweitert Services um das Duale System – Ausbildung

Thomas Schulze, Spirofrog
Thomas Schulze, Spirofrog

Anlässlich der Karriere Messe akademika in Nürnberg verkündet Spirofrog.de – das Karriere Portal für die junge Karriere aufgrund der großen Nachfrage seiner Kunden das Service Spektrum eine Erweiterung um zusätzliche, neuartige Dienstleistungen.Aktuell unterstützt Spirofrog.de mit Sitz in München Firmen bei Ihrem Employer Branding und rekrutiert über das Portal vorrangig Praktikanten, Diplomanden, Absolventen und Young Professionals für Jobs und Traineeprogramme.