Karrierebibel

Fünf Hinweise für zeitgemäße Jobinterviews

Mathias Heese
Mathias Heese

Jobsucher wählen sich mittlerweile ihre Arbeitgeber aus. Deshalb müssen sich Vorstellungsgespräche ändern: An der „Auswahl“ durch das Unternehmen zieht die „Überzeugung“ der Bewerber als Gesprächsziel vorbei. Dazu hat die Recruitingplattform softgarden fünf Hinweise entwickelt.Die nachfolgenden Tipps für zeitgemäße Jobinterviews gehen auf eine im Juni 2017 durchgeführte Umfrage von softgarden zurück, an der 1.186 Bewerber teilgenommen haben.

Mobile Recruiting: Mit Tempo 180 in die Warteschlange

Gerhard Kenk Publisher Crosswater Job Guide: Jobbörsen, Karriere, Gehalt, Recruiting, Personalbeschaffung
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

  • Mobile Recruiting im Spannungsfeld des Technologiefortschritts und der Änderungsresistenz der Bewerberprozesse
  • Die Indeed MoBolt-Technologie als Brückenfunktion im Mobile Recruting?

Nichts könnte die momentane Situation im Mobile Recruiting besser vermitteln als das Bild der Double Helix. Nachdem die beiden Forscher Francis Crick und James Watson ihre Ergebnisse zur Entschlüsselung der DNA veröffentlichten und die Geheimnisse der Doppelhelix entdeckten, erhielten sie 1962 den Nobelpreis für Medizin.

Für das hochaktuelle Thema Mobile Recruiting ist die Wahrscheinlichkeit einer Nobelpreis-Auszeichnung für Technologie-Innovationen extrem gering.

Mobile Recruiting ist zwar als Buzz-Word in aller Munde, jedoch befindet sich derzeit die vermeintliche Zukunftslösung in einem Spannungsfeld zwischen Technologiefortschritt und Änderungsresistenz der Bewerberprozesse. Kann die Brückentechnologie von Indeed MoBolt das ändern?

HR-Blogs: Mit der Wollmilchsau auf der Jagd nach mehr Reichweite

Wollmilchsau
Jan Kirchner

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Anpirschen – Aufholen – Überholen

Der Herbst ist heiß – wenn es um die Steigerung der Leser-Reichweite der HR-Blogs geht. Noch im Sommer ging ein Aufschrei durch die HR-Blogger-Szene, als das Personalmagazin in einer Titelstory die wichtigsten HR-Blogs präsentierte. Die Analyse basierte auf einer Bachelor-Studie, betreut von Thorsten Petry, Professor für Organisation und Personalmanagement an der Wiesbaden Business School. Neben einigen handwerklichen Fehlern und methodischen Mängeln ignorierte die Studie einige wichtige HR-Blogs des Landes – und vor allem den Aspekt der Leser-Reichweite, bei Zeitungen, Fachzeitschriften und Internet-basierten Medien eine der wichtigsten Leistungskriterien überhaupt.

Umfrage: Montagmittag gehen die Deutschen auf die Online-Jobpirsch

Kerpen. 25. Februar 2009. Montagmittag zwischen 12 und 13 Uhr gehen die Deutschen auf Jobsuche. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Online-Karriereportals Karrierebibel.de unter den größten deutschen Internet-Stellenbörsen. Bei über der Hälfte der Jobmärkte liegt die allwöchentliche Rush Hour in den Zugriffsstatistiken montags in der Mittagspause. Insgesamt startet die Online-Jobsuche montags zwischen 10 und 11 Uhr, erreicht mittags ihren Höhepunkt und ebbt zwischen 14 und 15 Uhr wieder ab.