Kinderfreundlichkeit

Mit dem Kind ins Büro – möglich?

Monster-Umfrage zeigt: 56 Prozent der deutschen Umfrageteilnehmer können ihr Kind unter keinen Umständen zur Arbeit mitnehmen.

Marcus Riecke, Monster, Vice President & General Manager DACH
Marcus Riecke, Monster, Vice President & General Manager DACH

Eschborn. Die Folgen des demographischen Wandels in Deutschland zeigen sich bereits heute am Arbeitsmarkt: Es mangelt zunehmend an Fachkräften. Die Kinderfreundlichkeit von Unternehmen kann damit ein entscheidender Faktor im Kampf um die besten Köpfe sein und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern. Eine aktuelle Umfrage des bekanntesten Online-Karriereportals Monster.de beleuchtet die Kinderfreundlichkeit der Arbeitgeber im Büro und zeigt starkes Optimierungspotential. Demnach geben 56 Prozent der befragten Deutschen an, ihr Kind unter keinen Umständen mit zur Arbeit nehmen zu können.