Artikel-Schlagworte: „MBA“

ESMT legt erfolgreichen Jahresabschluss 2014 vor

  • Prof. Dr. Jörg Rocholl

    Prof. Dr. Jörg Rocholl

    Weiterer Ausbau der Studiengänge durch neuen Master’s in Management

  • Verstärkte Internationalisierung im Bereich Weiterbildung
  • Hochschule erwirtschaftet zum 5. Mal in Folge einen Jahresüberschuss

Die ESMT European School of Management and Technology präsentiert einen positiven Jahresabschluss für das Jahr 2014 mit einem Ergebnis nach Steuern von 0,2 Millionen Euro. Sowohl die Management-Weiterbildungsseminare als auch die Studiengänge der Berliner Wirtschaftshochschule wurden ausgebaut. Die Zahl der Studierenden im Vollzeit-MBA, im berufsbegleitenden Executive MBA und im neuen Master’s in Management stieg auf insgesamt 189.

Diesen Beitrag weiterlesen »

ESMT und Der Tagesspiegel vergeben Stipendium an Jungunternehmer

  • Jens Schindler

    Jens Schindler

    Stipendiat Jens Schindler nahm am 7. Oktober Executive MBA-Studium an der ESMT auf

  • „Tagesspiegel Entrepreneur Scholarship“ unterstützt junge Unternehmensgründer
  • ESMT EMBA-Klasse 2013-2015 hat 43 Teilnehmer mit 17 Nationalitäten

Die ESMT European School of Management and Technology und Der Tagesspiegel haben das „Tagesspiegel Entrepreneur Scholarship” an Jens Schindler vergeben. Der Stipendiat ist Gründer und Geschäftsführer des HF Network, einem Fachverlag und Fachmesseveranstalter im Bereich Handel. Das „Tagesspiegel Entrepreneur Scholarship” deckt einen Teil der Studiengebühren des Executive MBA-Programms (EMBA) an der ESMT in Höhe von 40.000 Euro ab. Das Teilstipendium gibt Jungunternehmern die Möglichkeit, ihre unternehmerischen Grundkenntnisse zu vertiefen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Masterstudium Internationales Marketing und Media-Management – Infoabend an der Rheinischen Fachhochschule am 25. Oktober 2013

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) stellt am Freitag, 25. Oktober 2013 um 18 Uhr den multidisziplinären Masterstudiengang International Marketing and Media Management vor. Die Veranstaltung findet statt im RFH-Hauptgebäude, Raum 016, Schaevenstraße 1 a/b, 50676 Köln.

Mit dem Abschluss des von der FIBAA akkreditierten und staatlich genehmigten Master-Studienganges gewinnen die Absolventen breite Medien- und Führungskompetenz. Die Hochschule bietet den Master International Marketing and Media Management in Vollzeit (vier Semester) und in der berufsbegleitenden Variante (fünf Semester abends und samstags) an.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue Studie Staufenbiel MBATrends 2013/14 erschienen

MBATrends 2013/14: Harte Konkurrenz für MBA-Bewerber

Köln. Für die Studie Staufenbiel MBATrends-Studie 2013/14 befragte Staufenbiel Institut bereits zum 20. Mal die weltweit führenden Business Schools in Deutschland, Europa und den USA zu den neuesten Entwicklungen und Trends in der MBA-Ausbildung. Die wichtigsten Ergebnisse in Kürze:

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Innovative Finanzierungsmöglichkeiten für internationale MBA-Studenten an der ESMT

  • Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

    Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

    ESMT ermöglicht als erste Hochschule in Deutschland Teilnahme am Prodigy Finance Loan Program

  • Bewerbungen für Interessenten aus 150 Ländern möglich

Die ESMT European School of Management and Technology bietet als erste Hochschule in Deutschland das Prodigy Finance Loan Program an, das innovative Finanzierungsoptionen für MBA-Studenten bietet. Das Finanzierungsmodell ermöglicht es, Darlehen für ein MBA-Studium zu einer wettbewerbsfähigen Rate aufzunehmen. Über die Prodigy-Plattform finanzieren Stifter, Förderer und Alumni der ESMT MBA-Studenten gegen den Erhalt einer marktüblichen Rendite. Das Darlehensmodell nutzt als Bewertungsgrundlage das potentielle Gehalt des MBA-Absolventen. Interessenten aus 150 Ländern können sich für das Programm bewerben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

ESMT steigt 19 Plätze im Financial Times Ranking der besten europäischen Business Schools

ESMT European School of Management and Technology hat beim diesjährigen Financial Times Ranking für europäische Business Schools Platz 23 erreicht. Die internationale Business School in Berlin verbessert sich im Vergleich zu Rang 42 im Jahr 2011 um 19 Plätze. Damit ist die ESMT zum ersten Mal die am höchsten bewertete deutsche Business School.

Diesen Beitrag weiterlesen »

60 Prozent mehr Studierende in neuer Executive MBA-Klasse an der ESMT

Neue EMBA-Klasse startet mit 50 Teilnehmern aus 17 Ländern – Studierende mit durchschnittlich 10 Jahren Arbeitserfahrung

Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

Berlin. ESMT European School of Management and Technology begrüßt heute die neue Klasse des fünften Jahrgangs ihres Executive MBAs (EMBA) in Berlin. Mit 50 Teilnehmern handelt es sich dabei um die bisher größte Klasse des EMBA-Programms seit seiner Einführung 2007. Diese Entwicklung ist Teil des erfolgreichen Wachstums der ESMT, die 2011 beim Executive Education Ranking der Financial Times den 17. Platz weltweit erreichte. Die neuen Studierenden kommen aus 17 Ländern und stärken das internationale Profil der ESMT. In der Klasse 2011-2013 sind Teilnehmer aus Europa, Nordamerika, Russland, Südafrika, Indien, Malaysia und China vertreten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Karrierenetzwerk access vergibt Stipendium für künftige MBA-Studierende

Köln. Angehende MBA-Studierende haben jetzt die Chance, ein exklusives Stipendium des Karrierespezialisten access im Wert von 2000 Euro zu gewinnen. Voraussetzung ist, dass Ihre Hochschule an der „QS World MBA Tour“ teilnimmt. Bewerber für das access-Stipendium müssen im Oktober 2011 die „QS World MBA Tour“-Messe in Frankfurt oder München besuchen und sich im Vorfeld beim Karrierenetzwerk access.de registrieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

MBA: Frauenpower weiter gefördert

Köln – Keine Business-School, die Manager auf eine internationale Karriere vorbereiten möchte, kommt am Thema Diversity vorbei. Immer mehr Universitäten bemühen sich, den Frauenanteil ihrer Programme zu stärken. Das bestätigt auch die Staufenbiel MBATrends-Studie 2009/10. Schon seit Jahren dümpelt die Frauenquote an vielen Business Schulen zwischen 20 und knappen 30 Prozent. Seit einiger Zeit wollen viele Business Schulen dem entgegensteuern, indem sie Frauen zur Anmeldung auffordern und ihre Programme speziell auf Frauen zuschneiden. Sie reagieren damit auf den immer lauteren Ruf nach mehr Frauen in den Führungsetagen der Wirtschaft und werden der Tatsache gerecht, dass Frauen in den meisten MBA-Klassen immer noch in der Minderheit sind.

Diesen Beitrag weiterlesen »

MBA in Berlin – Informationsveranstaltung und GMAT-Training an der ESMT

Berlin. ESMT European School of Management and Technology lädt alle Interessierten zur nächsten Informationsveranstaltung am 6. August 2010 auf dem Berliner Campus ein. Dort haben sie die Möglichkeit, sich persönlich über die Vollzeit- und berufsbegleitenden Executive MBA-Programme zu informieren. Darüber hinaus bietet ESMT die Möglichkeit, am 28. August an einem eintägigen GMAT-Training in der internationalen Business School teilzunehmen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Warum MBA? Umfangreiche Online-Befragung zu Motiven für das Management-Studium

Berlin – Warum ein MBA-Studium? Mehr Geld? Mehr Prestige? Bessere Jobchancen? Was sind die Gründe, warum junge Berufstätige ein MBA-Studium aufnehmen? Das untersucht die „MBA Studie 2010“, initiiert von der Berliner Agentur SWOP in Kooperation mit Partnern aus Hochschulen und Unternehmen.

Das Ziel der Online-Befragung ist es, erstmals ein umfassendes Bild über Bedeutung, Motivation und Nutzen des MBA-Studiums aus Sicht der MBA-Interessierten, -Studierenden und -Alumni zu erhalten. Die Ergebnisse sollen Hochschulen unterstützen, ihre MBA-Programme zu optimieren und bestmögliche Studienbedingungen in einem attraktiven Lernumfeld zu schaffen. Die Erkenntnisse der Befragung dienen zudem Unternehmen, die ihre Führungskräfteprogramme überprüfen und verbessern wollen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fokus auf Vielfalt: ESMT vergibt zwei weitere Vollstipendien für herausragende Bewerberinnen

Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

Berlin. ESMT European School of Management and Technology misst der Vielfalt innerhalb der MBA-Klassen besondere Bedeutung bei. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf einem ausgeglichenen Verhältnis von weiblichen und männlichen Teilnehmern im Full-time MBA-Programm. Hierfür schreibt ESMT zusätzlich zwei Stipendien für herausragende Bewerberinnen aus. Entscheidende Kriterien für die Vergabe dieser Vollstipendien sind ein überdurchschnittlicher GMAT-Score (über 700) und der Nachweis guter akademische Leistungen im Erststudium.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Jobsuche bleibt eine Herausforderung für MBAs

Barbara Bierach

von Barbara Bierach

Die gegenwärtige wirtschaftliche Krise trübt die Chancen frisch gebackener MBAs, vom Campus weg eingestellt zu werden. Das ergab die Herbstumfrage 2009 des MBA Career Services Council. Doch selbst wenn die Einstellungsfreude in vielen Kernsektoren derzeit eher gedämpft ist, zeigt die Studie doch vermehrtes Interesse in anderen Bereichen der Wirtschaft. Dieses uneinheitliche Ergebnis spiegelt sich auch in den Erwartungen der Direktoren der Career Service Abteilungen wider, die mehrheitlich ein Wachstum der Jobchancen für 2010 vorhersagen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1