Recruiting Trends im Mitelstand

Mittelstand fest im Griff des Fachkräftemangels

  • Bernd Kraft

    95 Prozent der mittelständischen Unternehmen planen Neueinstellungen

  • Mehr als die Hälfte der freien Stellen nur schwer oder gar nicht zu besetzen
  • So gehen Unternehmen das Problem an

Eschborn. Ein starker Mittelstand ist einer der Grundpfeiler, wenn es um den wirtschaftlichen Erfolg des Standorts Deutschland geht. Doch 2013 verstärkt sich der Konkurrenzkampf mittelständischer Unternehmen um geeignete Mitarbeiter weiter. Die aktuellen Ergebnisse der jährlichen Studienreihe des Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS) der Universitäten Frankfurt am Main/Bamberg und Monster sprechen eine deutliche Sprache: Laut der ‚Recruiting Trends im Mittelstand 2013‘ werden 42,1 Prozent der Vakanzen nur schwer und 9,8 Prozent gar nicht besetzbar sein. Gleichzeitig planen 95 Prozent der befragten Unternehmen Neueinstellungen.