Rentenversicherung

Keine Jobs für die über 50-Jährigen? Das Dilemma der Rentenperspektive

picture_Ehrentraut_Oliver_Dr
Dr. Oliver Ehrentraut

Autor: Dr. Oliver Ehrentraut, PROGNOS AG

Perspektive 2040: Fakten zur Rentendebatte

Untersucht wurden ausgewählte Szenarien zum künftigen Umgang mit Lebenserwartung, Lebensarbeitszeit und Renteneintritt im Hinblick auf die Stabilität der Altersvorsorge bis zum Jahr 2040. Die Untersuchung zeigt, welchen Einfluss die Wahl des Renteneintrittsalters aus individueller Perspektive für die Renten der Versicherten hat, welche Wirkungen sich auf dem Arbeitsmarkt ergeben, wie die Finanzierungssituation der Rentenversicherung langfristig beeinflusst wird und welche Konsequenzen dies für den Staatshaushalt hat.