Start-up Village

Messebilanz Zukunft Personal 2016: Neuer Besucherrekord – Top-Thema „Arbeiten 4.0 – The Employee Experience“ kam an

  • Ralf Hocke
    Ralf Hocke

    Spitzenergebnis: 16.940 Besucher kamen auf der Messe Zukunft Personal mit 732 Ausstellern zusammen

  • Erfolgskonzepte von Arbeitswelten.HR, Start-up Village und Blogger Lounge werden weiter ausgebaut

Köln, 21. Oktober 2016. Gestern ging die Messe Zukunft Personal mit einem neuen Besucherrekord zu Ende: 16.940 Personalverantwortliche, Führungskräfte und Mitarbeiter von Personalabteilungen kamen an den drei Messetagen nach Köln, 11 Prozent mehr als im Vorjahr. Alle wichtigen Kennzahlen – Aussteller, Fläche und Besucher – sind somit im zweistelligen Bereich gewachsen. Neuheiten wie „Arbeitswelten.HR“ oder der „Founders Fight“ begeisterten die Personalexperten.

Die Zukunft Personal hat bestätigt: die Digitalisierung ist in der Personalarbeit angekommen.

Mit mehr als 15.000 Besuchern zog die Zukunft Personal 2015 wieder mehr Publikum an als im letzten Jahr – das machte sich bemerkbar: die Hallen waren gut gefüllt und am softgarden-Stand herrschte ein stetes Kommen und Gehen interessierter Besucher.

DSCN0431Hier ein Eindruck von unserem Stand.

  …

Digitale Transformation: Aufbruchsstimmung in Sachen Software – Mensch oder Maschine auf dem Vormarsch?

  • Thementag „Digitale Transformation“: Menschliche Personalarbeit trotz zunehmender Digitalisierung
  • Aussteller zeigen Software-Lösungen für Talentmanagement, Big Data und Matching von Bewerbern und Unternehmen
  • Start-ups mischen den Markt für Human Resource Management auf

Was hat Human Resource Management mit der Digitalisierung der Wirtschaft zu tun? Sehr viel, wie die Zukunft Personal in diesem Jahr zeigt: Vom 15. bis 17. September setzt die Messe in Köln mit dem Top-Thema „arbeiten 4.0“ entsprechende Akzente. Neben einem Großaufgebot an IT-Unternehmen wartet die HR-Leitmesse mit einem Thementag „Digitale Transformation“ auf. Personal-Experten stellen dabei nicht nur konkrete Tools vor, sondern befassen sich insbesondere mit dem nötigen Wandel der Organisationsstrukturen, damit diese greifen.

Digitale Agenda: Mach voran Mutter
Digitale Agenda: Mach voran Mutter

Neue Formate 2015: Leitmesse Zukunft Personal bleibt weiter auf Innovations- und Interaktionskurs

  • Robindro Ullah
    Robindro Ullah

    Zukunft Personal präsentiert erstmals Start-up Village für Neugründungen im HR-Markt

  • Fünf neue Themenparks rund um die Digitalisierung und Internationalisierung von Unternehme
  • Neue Diskussionsformate: „Elevator-Pitch“ für Produktneuheiten im Härtetest und „HR-Battle“

Die Zukunft Personal 2015 zeigt hohe Innovationskraft: Erstmals wird es auf Europas größter Messe für Personalmanagement ein „Start-up Village“ für Neugründungen geben. Hinzu kommen fünf neue Themenparks als Teil der Ausstellung rund um das Human Resource Management. Interaktive Formate wie das „FutureLAB HR“ und den „HR Solution Check“ führt der Veranstalter weiter fort und ergänzt sie durch Diskussionsschauplätze wie den „HR-Battle“ oder den „Elevator-Pitch“, einen Härtetest für Produktneuheiten.