Stiftung Familienunternehmen

Besser Unternehmer als Projektleiter – Männer unterscheiden sich stark in Karrierezielen von Frauen

Stefan Heidbreder
Stefan Heidbreder

„Frauen und Männer unterscheiden sich nach wie vor deutlich in ihren Karrierezielen und Erwartungen an ihren Arbeitsplatz“, fasst Stefan Heidbreder, Geschäftsführer der Stiftung Familienunternehmen, die Langzeitbefragung von hochqualifizierten Fach- und Führungskräften zusammen, die im Auftrag der Stiftung Familienunternehmen von der TU München soeben vorgelegt wurde. Mit der Befragung von insgesamt 2.400 Teilnehmern an den „Karrieretagen Familienunternehmen“ zwischen 2008 und 2015 gehört sie zu den umfangreichsten im deutschsprachigen Raum.

„17. Karrieretag Familienunternehmen“ Familienunternehmen bieten Mitarbeitern internationale Perspektiven

Stefan Heidbreder
Stefan Heidbreder

Um ihre internationalen Karrieremöglichkeiten vorzustellen, kommen 50 große deutsche Familienunternehmen nach Esslingen. Sie präsentieren sich auf dem „Karrieretag Familienunternehmen“ als global ausgerichtete Arbeitgeber. Das Familienunternehmen Festo ist Ausrichter des Karrieretags, der bereits seit 2006 stattfindet. Über 2.800 Fach- und Führungskräfte haben sich beworben, rund 650 Hochschulabsolventen und Berufserfahrene aller Fachrichtungen wurden vorab ausgewählt und akkreditiert.