Studentenjob

Endlich Student: So finanzierst Du Dein Studium

Jobsuchmaschinen

Michael Stephan
Michael Stephan

Mit dem Semesterstart hat für viele junge Menschen auch ein neuer Lebensabschnitt begonnen: Zum ersten Mal an der Hochschule eingeschrieben, die erste eigene Wohnung bezogen – endlich Student sein. Doch Studium und Studentenleben sind nicht billig und die Kosten müssen irgendwie gestemmt werden. Über JOBSUMA, Deutschlands erster Jobsuchmaschine speziell für akademische Nachwuchskräfte, findet man mehr Jobs für Studenten als auf jeder anderen Studentenplattform.

  …

Immer weniger Studenten sind Langschläfer – Schuld ist wie so oft die Wirtschaftskrise

Köln – Das altbekannte Vorurteil, Studenten seien Langschläfer und vor 10 Uhr morgens sowieso nicht aus dem Bett zu kriegen, kennt wohl fast jeder. Was nicht jeder weiß: Die Zeiten in denen es seine Berechtigung hatte, sind spätestens seit Beginn der Wirtschaftskrise lange vorbei. Für ein Studium braucht man heutzutage in erster Linie Geld, noch vor Intelligenz oder Begabung und Geld verdient man in der Regel mit Arbeit. Das Gute: Laut Bundesagentur für Arbeit ist die Anzahl der Minijobs in der Krise bislang nicht signifikant gesunken, im Gegenteil, es sei sogar geringfügig gewachsen. Das kommt nicht zuletzt den Studenten zu Gute, unter denen mehr als zwei Drittel einer Nebentätigkeit nachgehen.