Endlich Student: So finanzierst Du Dein Studium

Jobsuchmaschinen

Michael Stephan
Michael Stephan

Mit dem Semesterstart hat für viele junge Menschen auch ein neuer Lebensabschnitt begonnen: Zum ersten Mal an der Hochschule eingeschrieben, die erste eigene Wohnung bezogen – endlich Student sein. Doch Studium und Studentenleben sind nicht billig und die Kosten müssen irgendwie gestemmt werden. Über JOBSUMA, Deutschlands erster Jobsuchmaschine speziell für akademische Nachwuchskräfte, findet man mehr Jobs für Studenten als auf jeder anderen Studentenplattform.

 

 

Der beste Weg das Studium zu finanzieren ist über den klassischen Studentenjob. Besonders in Industrie- und Logistikbetrieben ist der Bedarf an studentischen Mitarbeitern sehr groß. Diese suchen vor allem saisonal – beispielsweise in der Ferienzeit – Produktions- und Lagerhelfer.  Hilfe bei der Jobsuche bekommen Studenten auf www.jobsuma.de. JOBSUMA durchsucht für Studenten Jobbörsen und Firmen-Homepages nach Stellenausschreibungen und findet aktuell bundesweit fast 9.000 Studentenjobs. Mit etwa 1.400 Treffern auf www.jobsuma.de gibt es derzeit die meisten Angebote für Studenten in München. Danach folgen Berlin mit knapp 900 Jobanzeigen und Hamburg (750 Treffer).

 

Eine Alternative zum Studentenjob bietet ein Vertrag als Werkstudent. Diese Art von Job ist fast schon eine Teilzeitbeschäftigung und bietet Studenten qualifiziertere Tätigkeiten als ein klassischer Studenten-Aushilfsjob. Deshalb sind Unternehmen häufig auch an einer längerfristigen Beschäftigung des Werkstudenten interessiert. Damit ist die Studienfinanzierung womöglich dauerhaft gesichert – und die Studenten sammeln nebenbei auch noch wichtige praktische Erfahrungen im späteren Berufsfeld! Wichtig ist allerdings, vor Vertragsabschluss noch einige Dinge mit dem Arbeitgeber zu klären: Darunter fällt beispielsweise die Flexibilität der Arbeitszeiten. Denn wenn Klausuren, Hausarbeiten oder ein mehrmonatiges Praktikum anstehen, sollten Studenten das mit dem Nebenjob abstimmen können.

 

Unternehmen suchen gezielt Studenten bestimmter Studienrichtungen mit entsprechenden Qualifikationen und erwarten in der Regel bereits einige Semester Fachstudiendauer. Häufig Angeboten werden Jobs im kaufmännischen Bereich, zum Beispiel zur Unterstützung von Abteilungen wie Vertrieb oder Rechnungswesen. Besonders beliebt sind aber Jobs in der IT oder Technik wie Systementwicklung oder Qualitätsprüfung.

 

Das zeigen auch aktuelle Suchergebnisse auf JOBSUMA: Dank einer großen Dichte an IT-Firmen und Automobilzulieferern werden auch Studenten in kleineren Städten wie Stuttgart leicht fündig. Rund 1.200 Ergebnisse liefert www.jobsuma.de für Werkstudenten in Stuttgart. Mehr Jobangebote stehen nur Studenten aus den Millionenmetropolen Berlin (ca. 1.400 Treffer) und München (ca. 2.100 Treffer) zur Verfügung. Deutschlandweit findet JOBSUMA zurzeit über 11.000 Ergebnisse für den Suchbegriff „Werkstudent“.

 

 

Über JOBSUMA
JOBSUMA ist die erste Jobsuchmaschine speziell für akademische Nachwuchskräfte. Sie findet derzeit aus etwa 1,6 Millionen Stellenanzeigen in Online-Jobbörsen, Karriere-Portalen und auf Unternehmenswebsites die passenden Jobs für den akademischen Nachwuchs. Damit müssen Studenten nicht mehr selbst eine Stellenbörse nach der anderen und dutzende Firmenwebsites durchforsten, um passende Praktika, Nebenjobs oder die erste richtige Anstellung zu finden. JOBSUMA übernimmt diese Aufgabe und wählt die Stellenanzeigen für Studenten und Absolventen aus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.