Talentmanager

Zertifizierte Weiterbildung auf der TALENTpro

Mehr als 50 Masterclasses werten das Expofestival in München weiter auf.

Am 25. und 26. März 2020 wird zum dritten Mal das beliebte Expofestival TALENTpro im Zenith in München gefeiert. Neben dem offenen Besucherbereich finden Interessenten in den Masterclasses praxisnahe Fortbildungsmöglichkeiten inklusive Weiterbildungszertifikat. Der benachbarte Kohlebunker ist mit seinen geschlossenen Bereichen die ideale Location für dieses Format.

Die dritte Ausgabe des Expofestivals TALENTpro bietet Recruitern, Talentmanagern, Employer-Branding- und Personalverantwortlichen neben den frei zugänglichen Bereichen eine weitere Besonderheit. Im Kohlebunker finden an beiden Tagen in geschlossenen Räumen mehr als 50 Masterclasses statt, die den Teilnehmern anspruchsvolle Fortbildungen versprechen. Masterclasses vertiefen die Inhalte der Hauptbühnenvorträge und Meet-ups des Expofestivals und sichern den Besuchern solides Expertenwissen für die ausgewählten Themen. Anwesende lernen beispielsweise neue Sourcing Skills und Tools kennen oder erfahren neueste Methoden, die Generation Z anzusprechen. Innerhalb von jeweils 60 Minuten tauchen Teilnehmer in Fokusthemen ein, dabei liefern Fachreferenten praxisorientierte Lösungen zur Alltagsbewältigung.

Mark Brenner

Im Nachgang erhalten die Teilnehmer Weiterbildungszertifikate des HRM Research Institute. Exemplarisch stellt das Team der TALENTpro drei Masterclass-Themen vor.

  …

Top Line-up des neuen Expofestivals TALENTpro steht

Dr. Sascha Krause

Premiere mit Recruiting-Stars aus ganz Europa

Im kommenden Frühling geht eine neuartige Veranstaltung für Recruiter und Talentmanager an den Start: Rund um die jüngsten technischen Lösungen feiert das Expofestival TALENTpro am 22. März 2018 im Postpalast München Premiere. Den Beat der Marktentwicklung machen Aussteller, Speaker und experimentierfreudige Experten gleichsam erlebbar. Europäische „Recruiting-Stars“ von Google bis Indeed geben dabei im Line-up den Takt an.

Neu: Der XING Talentmanager (XTM) eröffnet Personalern eine neue Dimension der Talentsuche

  • Dr. Stefan Groß-Selbeck

    XTM bietet effizienten und kostengünstigen Zugang zum größten Talentnetzwerk im deutschsprachigen Raum

  • Teams können erstmals gemeinsam nach Personal suchen und Projekte bearbeiten
  • Nachhaltig: Top-Kandidatenprofile, Bearbeitungs-Status und Notizen verbleiben im Unternehmen
  • Wolfgang Brickwedde, Direktor des Institute for Competitive Recruiting: „Klassische Headhunter bekommen bei Unternehmenskunden durch Produkte wie dem XING Talentmanager starke Konkurrenz.“

Hamburg – XING, Betreiber des führenden beruflichen Netzwerks im deutschsprachigen Raum, stellt morgen auf der Kölner Messe „Zukunft Personal“ den neuen XING Talentmanager (XTM) vor. Dabei handelt es sich um ein komplett neu entwickeltes Produkt für Personaler, das ihnen über eine speziell geschaffene Plattform Zugang zum größten Talentnetzwerk im deutschsprachigen Raum bietet.