Talentry

Talentry launcht Employee-Advocacy-Plattform – Talentry Stories verknüpft Content Sharing und Recruiting in einer Anwendung

Carl Hoffmann

Talentry, einer der führenden Anbieter cloudbasierter Recruiting-Lösungen, erweitert seine Plattform um eine Employee-Advocacy-Anwendung. Mit Talentry Stories können Mitarbeiter in ihren sozialen Netzwerken Unternehmensinhalte teilen, die automatisch mit passenden Stellenangeboten der Organisation verknüpft werden. Im Gegensatz zu klassischen Content-Sharing-Modulen adressiert das nicht nur den Aufbau der Arbeitgebermarke, sondern ermöglicht auch eine direkte Unterstützung des Recruitings.

Top Line-up des neuen Expofestivals TALENTpro steht: Premiere mit Recruiting-Stars aus ganz Europa

Dr. Sascha Krause

Im kommenden Frühling geht eine neuartige Veranstaltung für Recruiter und Talentmanager an den Start: Rund um die jüngsten technischen Lösungen feiert das Expofestival TALENTpro am 22. März 2018 im Postpalast München Premiere. Den Beat der Marktentwicklung machen Aussteller, Speaker und experimentierfreudige Experten gleichsam erlebbar. Europäische „Recruiting-Stars“ von Google bis Indeed geben dabei im Line-up den Takt an.

Wie finden Arbeitgeber in Zukunft passende Mitarbeiter? Wie werden sie für Fachkräfte und Talente attraktiv? Und welche Strategien verfolgen Recruiting-Anbieter von Jobbörsen über soziale Netzwerke bis Google? Das Expofestival TALENTpro widmet sich ganz explizit diesen Fragen – mit einem Ausstellungsbereich, vielen neuen Interaktionsformaten und den findigsten Köpfen der Branche in Europa.

Studie 2017: Vertriebsrecruiting als zunehmend große Herausforderung

Carl Hoffmann
Carl Hoffmann

Die Anforderungen an Vertriebsmitarbeiter steigen zunehmend, Fehlbesetzungen in diesem Bereich können schwere finanzielle Folgen haben. Auf welchem Weg können Unternehmen also die passenden Vertriebsexperten finden und für sich gewinnen? Im Recruiting für den Bereich Vertrieb sind neue Ansätze gefragt. Die aktuelle Studie der Talentry GmbH, die in Zusammenarbeit mit der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Privat-Institut für Qualitätssicherung in Personalauswahl und -entwicklung (IQP) entstanden ist, liefert Einblicke in Herausforderungen, Kosten und Kanäle im Vertriebsrecruiting.

Talentry GmbH gewinnt den HR Excellence Award

Carl Hoffmann
Carl Hoffmann

Die Talentry GmbH hat für das Projekt „triplewin. Das Empfehlungsprogramm“ zusammen mit der OTTO Gruppe den Human Resources Excellence Award 2016 des Fachmagazins Human Resources Manager in der Kategorie ‚Konzerne Social Media Recruiting und Active Sourcing‘ gewonnen. Talentry hatte sich gemeinsam mit der OTTO Gruppe beworben, die im März 2016 das online-basierte Mitarbeiterempfehlungsprogramm Talentry eingeführt hatte. Diese Einführung ermöglichte OTTO vom Netzwerk ihrer Mitarbeiter zu profitieren und dadurch sowohl die Qualität der Bewerbungen im Unternehmen zu steigern als auch Zeit und Kosten für Einstellungen zu reduzieren.

Von der ‘Post and Pray’-Methode zur aktiven Rekrutierung von Fachkräften

Paradigmenwechsel in der Personalauswahl: Laut aktueller Talentry Studie sollte Active Sourcing zentraler Bestandteil der Recruiting-Strategie sein

 

 

Carl Hoffmann
Carl Hoffmann

Unternehmen sind in der aktiven Rekrutierung von Kandidaten noch nicht gut genug aufgestellt. Bisher kamen nur 13,8 % der Befragten durch die aktive Ansprache von Unternehmen zu ihrer derzeitigen Stelle. Im Gegensatz dazu sind 94,2 % der potentiellen Kandidaten generell damit einverstanden für ein neues Jobangebot von Unternehmen direkt kontaktiert zu werden. 20,5 % der Studienteilnehmer gaben an, dass sie zwar nicht aktiv suchen, jedoch gerne ihren Job wechseln würden. Dies sind nur einige von vielen neuen Recruiting-Erkenntnissen einer aktuellen Studie, welche die Talentry GmbH gemeinsam mit der Technischen Universität München durchgeführt hat.

 

Talentry GmbH gewinnt HR-Excellence Award

Antje Haberkorn
Antje Haberkorn

Die Talentry GmbH hat für das Projekt „Social Recruiting im filialisierten Einzelhandel“ den Human Resources Excellence Award 2014 des Fachmagazins Human Resources Manager in der Kategorie ‚Recruitingkampagne‘ gewonnen.

Talentry hatte sich gemeinsam mit der Unternehmensgruppe Dr. Eckert GmbH beworben, die im Juni 2014 das online-basierte Mitarbeiterempfehlungsprogramm Talentry eingeführt hatte. Diese Einführung ermöglichte der Unternehmensgruppe vom Netzwerk ihrer Mitarbeiter zu profitieren und dadurch sowohl die Qualität der Bewerbungen im Unternehmen zu steigern als auch Zeit und Kosten für Einstellungen zu reduzieren.

JobCrowd: TALENTRY – Social Headhunting ist die Zukunft des Recruitings

Nach Abschluss der Betaphase des Job-Empfehlungsportals JobCrowd.de launcht die JobCrowd GmbH nun auch die unternehmensinterne Software TALENTRY. Mit TALENTRY sollen Mitarbeiterempfehlungsprogramme in Unternehmen digitalisiert, professionalisiert und durch Social Media Integration vereinfacht werden. Auch in Zeiten des Fachkräftemangels verlassen sich viele Unternehmen auf klassische Recruiting-Kanäle wie Stellenanzeigen oder Personalberater. Dabei, so bestätigt die ZMG, sind Empfehlungen über eigene Mitarbeiter oder persönliche Kontakte bei Stellenbesetzungen um einiges effizienter.