Udo Völke

Personalwechsel: Branchenexperte wechselt zu KÖNIGSTEINER AGENTUR

Udo Völke

Quelle: PERSONALintern.de

Neues und bekanntes Gesicht im Management der KÖNIGSTEINER AGENTUR

Udo A. Völke ist seit Januar neues Mitglied der Geschäftsleitung der KÖNIGSTEINER AGENTUR. Der HR-Experte wird ab März 2018 die Verantwortung für die Bereiche Personalmarketing und Vertrieb übernehmen. Völke ist in der HR-Szene alles andere als ein unbeschriebenes Blatt. Seit 1999 hat er das Thema Personalmarketing in Deutschland mitgeprägt – insbesondere als Geschäftsführer von TMP Worldwide und Personalwerk. Bei der KÖNIGSTEINER AGENTUR OstWest leitet er ab März den Geschäftsbereich „Personalmarketing“. Zudem übernimmt er von Karen Schwenn die Vertriebsleitung für die Standorte Berlin, Frankfurt und Karlsruhe. Diese verantwortet als Mitglied der Geschäftsleitung ab sofort zusätzlich die Kundenberatungen dieser Standorte.

mediaintown und Personalwerk gehen gemeinsame Wege

Stefan Kraft
Stefan Kraft

Die beiden Fachagenturen für Personalwerbung bieten ihren Kunden ab sofort alles aus einer Hand

Karben und Wiesbaden, 02.09.2014Die mediaintown GmbH & Co. KG und die Personalwerk GmbH arbeiten ab sofort zusammen. Mit diesem Schritt reagieren die beiden Agenturen auf den Bedarf der Kunden nach ganzheitlichen Lösungen in der Personalbeschaffung. Um eine solide Basis für die strategische Zusammenarbeit zu schaffen, wird die Personalwerk GmbH zum 01.01.2015 in den Unternehmensverbund des Gesellschafters Stefan Kraft aufgenommen.

 

Alte Bekannte und neue Gesichter im Personalmarketing: TMP und Recruitwerk verschmelzen zu Personalwerk

Recruitwerk

Aktennotiz

Von: Crosswater Job Guide / ghk

An: Alle

cc: Facebook, Twitter, LinkedIn, XING, Wikileaks

Betr: Personalwerk GmbH

Die in München domizilierte recruitwerk GmbH und die in Wiesbaden ansässige TMP Communication & Services GmbH sind mit Wirkung vom 1. Oktober 2010 durch Aufnahme verschmolzen. Die Firma recruitwerk erlischt mit Eintrag der Verschmelzung ins Handelsregister. Die Firma TMP Communication & Services wurde in Personalwerk GmbH geändert. Sitz der Personalwerk GmbH ist Wiesbaden.

Arbeitgeber-Fanpage von ROBINSON gewinnt in kurzer Zeit über 1.000 Fans

Udo Völke, tmp
Udo Völke, TMP Communication & Services GmbH

Wiesbaden.  ROBINSON, der deutsche Marktführer in der gehobenen Clubhotellerie, nutzt erfolgreich den konzertierten Auftritt bei Facebook, Twitter und im eigenen Mitarbeiter-Blog, um sich als Arbeitgeber zu positionieren und Kandidaten für einen Job in einem der Clubs im Ausland zu begeistern. Nach dem Launch der Facebook-Seite Ende Januar gewann ROBINSON in nur drei Wochen über 1.000 Fans. Den Social Media-Auftritt umgesetzt hat TMP Communication & Services.

Jahr für Jahr braucht ROBINSON neue „ROBINs“ für die 23 über den Globus verstreuten Clubs. Diese Mitarbeiter sollten mobil, sportlich extrovertiert und gastfreundich sein. Einsatzmöglichkeiten finden sie in den Bereichen Entertainment, Kinderbetreuung, WellFit®, Boutique und Verwaltung. Die ROBINs kennen in der Regel andere Menschen, die ähnlich denken und handeln wie sie. Deshalb nutzt ROBINSON auch seit einigen Monaten auf Facebook „jobs for friends“. Das ist ein von der TMP-Beteiligung softgarden entwickeltes Programm, das das Prinzip „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ auf Online-Netzwerke wie Facebook überträgt.