WMF

Wechsel in der Personalszene: Vom Personalchef zum Betriebsrat

VOM PERSONALCHEF ZUM BETRIEBSRAT

Frank Eger (60), früherer Personalchef des ADAC (München) und zuletzt dort als Leiter Datenschutz und -sicherheit tätig, ist im Mai 2014 zum Gesamtbetriebsratsvorsitzenden des ADAC gewählt worden. Der Jurist bringt für die neue Aufgabe seine über 20-jährige Erfahrung als Personaler ein und war auch schon als Personalverantwortlicher stets bestrebt, Unternehmensinteressen und Belegschaftsbelange in Einklang zu bringen.

Banker und Berater: PERSONALintern berichtet über Wechsel in der Personalszene

Christoph Hauke
Christoph Hauke

Hauke gründet Beratungsgesellschaft

Christoph Hauke (53), bis Februar 2013 Geschäftsführer der DGFP (Deutsche Gesellschaft für Personalführung mbH) in Düsseldorf sowie langjähriger Trainer und Berater, macht sich zum 1.1.2014 mit der eigenen Beratungsgesellschaft in Düsseldorf selbstständig (http://www.christoph-hauke.de).

 

Die Schwerpunkte des Wirtschaftswissenschaftlers (Dipl.-Oec.) sind Vorträge, Trainings und Beratungen zur besseren Nutzung der Stärken von drei Generationen bei Leadership, Employer Branding und Diversity Management.

Cost-Cutting-Chaos auf der Commerzbank-Chefetage: Personalvorstand Ulrich Sieber wird Opfer der Verkleinerungsstrategie

Ulrich Sieber
Ulrich Sieber

Bei der Commerzbank AG ist die Entscheidung gefallen, wie zukünftig die Verantwortung für den Personalbereich im Vorstand geregelt wird. So übernimmt Frank Annuscheit neben seiner Funktion als Chief Operating Officer zusätzlich auch das Amt des Arbeitsdirektors. Er folgt damit Ulrich Sieber nach, der seit 2009 im Vorstand des Geldhauses für das Personal zuständig war.