Wechsel in der Personalszene: Vom Personalchef zum Betriebsrat

VOM PERSONALCHEF ZUM BETRIEBSRAT

Frank Eger (60), früherer Personalchef des ADAC (München) und zuletzt dort als Leiter Datenschutz und -sicherheit tätig, ist im Mai 2014 zum Gesamtbetriebsratsvorsitzenden des ADAC gewählt worden. Der Jurist bringt für die neue Aufgabe seine über 20-jährige Erfahrung als Personaler ein und war auch schon als Personalverantwortlicher stets bestrebt, Unternehmensinteressen und Belegschaftsbelange in Einklang zu bringen.

Mirjam Bamberger
Mirjam Bamberger

BAMBERGER WIRD NEUE PERSONALLEITERIN DER AXA WINTERTHUR
Mirjam Bamberger wird neue Leiterin Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung der AXA Winterthur. Sie folgt auf Christoph Müller, der im Rahmen seiner beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung innerhalb der AXA eine neue Führungsfunktion übernehmen wird. Mirjam Bamberger kommt von Oerlikon Metco (Zürich) zum führenden Schweizer Allbranchenversicherer, wo sie spätestens am 1. November 2014 ihre Arbeit beginnen wird. Tipp: Die Nachfolge bei Oerlikon als Head of Human Resources Europe ist noch vakant

KÖRNER NEUER HR DIRECTOR BEI CSC
Dr. Peter H. Körner (49) ist bei CSC, einem weltweit führendes Unternehmen für Next-Generation-IT-Dienstleistungen und -Lösungen mit insgesamt rund 79.000 Mitarbeitern, zum HR Director für Zentral- und Osteuropa ernannt worden und hat somit die Gesamtverantwortung für den Bereich Human Resources für elf Märkte übernommen. Körner kommt von der Baumann Unternehmensberatung und machte vor dieser Zeit umfangreiche internationale Erfahrungen im HR- und ITBereich bei der Deutschen Telekom AG sowie bei T-Mobile International.

DAHME NEU BEI GETI WILBA
Frank Dahme (54) ist seit dem 1. Juli 2014 neuer Personalleiter bei dem Tiefkühlspezialisten Geti Wilba GmbH & Co. KG (Bremervörde) und folgt in dieser Funktion auf Holger Rimkus. Der Betriebswirt Dahme kommt von dem Full Service-Dienstleister in der Logistik, der Nordfrost GmbH & Co. KG (Schortens bei Wilhelmshaven), wo er als Bereichsleiter Personal Konzern tätig war. Davor war er mehr als 12 Jahre bei der familiengeführten Nehlsen GmbH & Co. KG (Bremen) als Bereichsleiter Personal (mit Einzelprokura) tätig, ein Unternehmen mit knapp 5.000 Mitarbeitern und Tätigkeitsschwerpunkten in der privaten und gewerblichen Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft sowie im Bereich Sicherheitsdienstleistungen.

 

KMG KLINIKUM PRITZWALK MIT NEUER VERWALTUNGSDIREKTORIN
Wibke Riefenstahl (42), seit 2003 als Managerin die Bereiche IT, Medizintechnik und Einkauf bei den KMG Kliniken (Pritzwalk) verantwortlich, ist seit März 2014 dort nun auch die neue Verwaltungsdirektorin. Sie übernimmt die Klinikleitung als Nachfolgerin von Alexander Gross, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

MARTIN VERLÄSST A.T. KEARNEY
Alexander Martin (40) wechselte zum 1. Juli 2014 als neues Vorstandsmitglied zur Gauselmann AG (Espelkamp) und verantwortet dort den neu geschaffenen Geschäftsbereich „Neue Medien“. Der Diplominformatiker war zuletzt als Unternehmensberater bei der A.T. Kearney GmbH (Düsseldorf) tätig, eine der weltweit führenden Unternehmensberatungen.

AUS DEN MEDIEN:

Anja Schatz
Anja Schatz

Anja Schatz (44), ehemals Vice President Sales & Customer Relations von XING, ist nach einer Auszeit wieder im Bereich HR „unterwegs“. Sie hat sich mit der Unternehmensberatung für Vertrieb und Dienstleistungen rund um Sales, Anja Schatz – Vertrieb mit Profil, selbständig gemacht.

So hilft sie Start-Ups mit der Positionierung und dem Vertriebsaufbau in Deutschland oder unterstützt Unternehmen bei einer vertrieblichen Reorganisation. Da der Recruiter von heute ja eher die Fähigkeiten eines Vertrieblers haben sollte, so ist nach 17 Jahren im vertrieblichen Umfeld von HR Anja Schatz‘ Expertise auch für jede Personalabteilung wertvoll.

 

Christian Masthoff (46), seit Juni 2011 Leiter Vermarktung Stellen- und Bildungsmarkt beim Hamburger Abendblatt (Axel Springer AG), ist seit April 2014 Business Development Manager in Hamburg bei der tmp worldwide Germany GmbH, einer Agentur für Personalmarketing & Employer Branding.

 

Ulrike Poley
Ulrike Poley

Ulrike Poley (45) ist seit Mai 2014 bei der dfv Mediengruppe (Frankfurt am Main) als kaufmännische Leiterin des neuen Bereichs „Stellenmarkt und Karriere“ tätig. Sie wird die bis dato dezentral organisierten Stellenmarkt und Karriereaktivitäten der größten dfv Publikationen Lebensmittel Zeitung, TextilWirtschaft und HORIZONT zusammenfassen und berichtet direkt an den dfv Geschäftsführer Holger Knapp.

 

Die gelernte Medienfachwirtin kommt von StepStone (Düsseldorf), wo sie 14 Jahre in unterschiedlichen Aufgaben tätig war, zuletzt leitete sie als Head of Jobanova und Business-Verantwortliche den Relaunch dieser Metasuchmaschine, die StepStone 2011 übernommen hatte.

 

Peer Schmitz-Kuo
Peer Schmitz-Kuo

 

Peer Schmitz-Kuo (39) ist seit Mai 2014 Leiter Stellenmarkt bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er hatte zuvor, gemeinsam mit Jennifer Büschel, seit Oktober 2013 die Print- und Onlineaktivitäten im Stellenmarkt des Verlages übernommen (PI 46/13). Der Diplom-Kaufmann ist in dieser Funktion Nachfolger von Melanie von Hehl (PI 38/13).

 

 

 

WMF GROUP MIT NEUER HR PRÄSIDENTIN
Jutta Suchanek (37) ist zum 1. Mai 2014 als Präsidentin Human Resources (HR) in die WMF AG (Geislingen/Steige) eingetreten und leitet in dieser Funktion weltweit das Personalressort einschließlich der Arbeits- und Werksicherheit und des Gesundheitswesens. Diese Stelle mit dem primären Fokus auf HR wurde in dieser Form – als Teil eines WMF Executive Leadership Teams – neu geschaffen. Vorher war bei WMF für HR Themen der ehemalige Finanzvorstand Dr. Bernd Flohr (63) mit verantwortlich (PI 51_52/13). Die gebürtige Oberbayerin Suchanek absolvierte nach ihrem Studium der Wirtschaftspädagogik verschiedenste Stationen in operativen als auch strategischen HR Leitungsfunktionen bei der Infineon Technologies AG in München oder der Syngenta AG mit Hauptsitz in Basel. Dort leitete sie zuletzt im Rahmen einer Entsendung nach Singapur die Personal- und Organisationsentwicklung für Asien und Australien und nach Rückkehr auch für Europa, Afrika und den Mittleren Osten.

Marlies Rogait
Marlies Rogait

BEI BENTLEY FOLGT EINE FRAU EINER FRAU ALS HR VORSTAND
Marlies Rogait, seit 2010 Leiterin Personal Vertrieb der Volkswagen AG, übernimmt zum 1. Oktober 2014 das Vorstandsressort Human Resources von Bentley Motors (Crewe/ England). Sie folgt auf Dr. Ariane Reinhart (44), die zum 30. September aus dem Vorstand von Bentley ausscheidet (PI 18/14). Rogait verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Personalwesen, in der Qualitätssicherung und in der Beschaffung des Volkswagen Konzerns. Seit 2004 war Rogait in leitenden Funktionen in der Personalabteilung des Volkswagen Konzerns.

SEEBERGER MIT NEUER AUFGABE
Rainer Seeberger, seit 2008 Personalleiter der Multitest elektronische Systeme GmbH in Rosenheim (PI 08/09), übernahm mit Wirkung vom 22. Mai 2014 die Funktion des Vice President Human Resources von Xcerra. Xcerra ging aus der Akquisition der Firmen Multitest, ATG Luther & Mälzer und ECT-Everet Charles Technologies durch LTX Credence hervor. Die neue Firma ist an der Nasdaq in USA gelistet und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter weltweit. Das „Headquarter“ befindet sich in Boston (USA). Seeberger konzentriert sich mit seinem internationalen HR-Team zunächst auf die Integration der unterschiedlichen Personal-Prozesse und erarbeitet eine umfassende Xcerra HR-Strategie. Er berichtet in seiner neuen Funktion direkt an Mark Gallenberger, Leiter aller zentralen Unternehmenskernfunktionen und CFO.

Bill McDermott
Bill McDermott

NEUER ARBEITSDIREKTOR BEI SAP
Bill McDermott (52), Vorstandssprecher der SAP mit Sitz in Walldorf, wurde vom Aufsichtsrat der SAP SE zum neuen Arbeitsdirektor ernannt. Er folgt in dieser Funktion auf Dr. Werner Brandt (PI 03/14). Die Rechtsform der Europäischen Gesellschaft (SE) sieht die Position des Arbeitsdirektors, wie sie bei einer deutschen Aktiengesellschaft nach dem Mitbestimmungsgesetz verpflichtend ist, nicht mehr vor. In der SE-Beteiligungsvereinbarung zwischen SAP und den Vertretern der europäischen Mitarbeiter wurde jedoch vereinbart, dass weiterhin ein Vorstandsmitglied das Thema Personal verantwortet, das den Titel Arbeitsdirektor führt. Chief HR Officer mit Gesamtverantwortung für das Personalwesen ist nach wie vor Stefan Ries (Jg. 1966), der diese Aufgabe seit April 2014 innehat und Mitglied des Global Managing Boards des Unternehmens ist (PI 03/14). Als Arbeitsdirektor will McDermott eine wichtige Rolle im Dialog der Unternehmensführung mit Arbeitnehmervertretern spielen und das Ressort in enger Abstimmung mit Stefan Ries leiten.

 

BLÜMER WIRD KAUFMÄNNISCHER GESCHÄFTSFÜHRER
Timo Blümer (41), früherer Geschäftsführer des Bibliographischen Instituts und Mitglied der Geschäftsleitung der Franz Cornelsen Bildungsgruppe, wird Mitte August neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei Gräfe und Unzer in München und soll dort die Bereiche Finanzen & Controlling, Personal, IT, Herstellung und Kundenservice verantworten. Der Diplom-Kaufmann folgt auf Christian Kopp, der in den Vorstand der Ganske Verlagsgruppe wechselte.

 

GESELLSCHAFTERWECHSEL BEI FABER & FABER
Werner und Gisela Faber sorgten beim 14. Netzwerktreffen für Düsseldorfer Personalentscheider von Faber & Faber Personaldienstleistungen am 3. Juli 2014 im Hotel Nikko für die größte Neuigkeit selbst: Das Ehepaar verkündete seinen Rückzug aus dem operativen Geschäft des von ihnen vor 14 Jahren gegründeten Familienunternehmens. Zwar bleibt Werner Faber Gesellschafter und  Geschäftsführer des Düsseldorfer Personaldienstleistungsunternehmens, als neuer Gesellschafter ist das Unternehmer-Ehepaar Dagmar Feldmann-Rieder und Andreas Rieder in die Firma eingetreten. Sie kümmert sich vor allem um den kaufmännischen und den Mitarbeiter-Bereich, er ist für die Kundenbetreuung zuständig.

 

 

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.info berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 8.900* personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielen wir eine hohe bundesweite Reichweite. Durch sein spezielles Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.info Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.info bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter  Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

*) Stand März 2014

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.