Wolfgang Reitzle

Büchele, Reitzle und Co: Auch Schwaben können Management

Wolfgang Büchele
Wolfgang Büchele

Wechsel im Vorstand der LINDE GROUP

Wolfgang Büchele wird zum 1. Mai den Vorstandsvorsitz der Linde AG von Wolfgang Reitzle übernehmen. Der 64-jährige Reitzle ist seit 2002 Vorsitzender des Gremiums und unter anderem auch verantwortlich für die Bereiche Personal, Revision sowie Recht und Compliance. Voraussichtlich wird Wolfgang Büchele diese Funktionen ebenfalls wahrnehmen. Der 54-Jährige ist derzeit Vorstandsvorsitzender des finnischen Chemieunternehmens Kemira.

Kienbaum Kompetenz-Check der DAX-30-Vorstandsvorsitzenden: Wolfgang Reitzle ist bester deutscher Top Manager

Dr. Walter Jochmann, Kienbaum
Dr. Walter Jochmann, Kienbaum

Düsseldorf.   Wolfgang Reitzle, Vorstandsvorsitzender der LINDE AG, ist der beste deutsche Top Manager. Das ergab eine Umfrage der Managementberatung Kienbaum in Kooperation mit der WirtschaftsWoche unter 63 Personalberatungen und institutionellen Anlegern, bei der je fünf Business-Kompetenzen und Persönlichkeits-Skills abgefragt wurden. Reitzle erhält in einem Ranking, basierend auf den Dimensionen des Kienbaum-Appraisal-Modells für Top-Führungskräfte nach dem Schulnotenprinzip, mit 1,94 die beste Note aller DAX-30-Vorstandsvorsitzenden. Es folgen mit knappem Abstand Jürgen Hambrecht von der BASF (1,96), der in der vorangegangenen Untersuchung den ersten Platz belegt hatte, und Peter Löscher von Siemens (2,02). Löscher hat zudem den größten Sprung nach vorne gemacht und verbesserte sich im Vergleich zur vorangegangenen Befragung vor zwei Jahren um zwölf Plätze. Zudem belegt Peter Löscher in der Dimension „Corporate Governance und Compliance“ den ersten Platz (1,76) – ein deutliches Indiz dafür, dass seine Arbeit nach dem Skandal bei Siemens als sehr erfolgreich wahrgenommen wird.