Yasni.de

Vertriebsklima klettert auf 3-Jahreshoch: Xenagos Sales-Indikator steigt auf 48,44 Punkte

Christopher Funk, Xenagos
Christopher Funk, Xenagos

Frankfurt am Main. Während die Experten noch darüber rätseln, ob die Krise wirklich vorüber ist, berichten die Verkäufer und Vertriebsexperten bundesweit von deutlich verbesserter Auftragslage und höheren Abschlüssen. So kann der von der Personalberatung Xenagos erhobene Sales-Indikator um 13,42 auf das 3-Jahreshoch von 48,44 Punkten zulegen. Im ersten Quartal 2010 konnten die Vertriebsabteilungen in den Unternehmen weitaus höhere Angebote abgeben und signifikant mehr Neukunden gewinnen als noch Ende 2009. 62,5% der befragten Vertriebsspezialisten berichten von höheren Angeboten und 53,9% von mehr Neugeschäft.

Yasni widerspricht Facebook: Digitale Gesellschaft schärft Privatsphäre!

Steffen Rühl, yasni.de

Frankfurt/Wien/Zürich: Die Personen-Suchmaschine Yasni antwortet auf die jüngste Philosophie des Social-Networks Facebook: Privatsphäre wird eines der wichtigsten Themen der nächsten Jahre.

Waren Begriffe wie „chatten“ oder „bloggen“ in den 1990ern noch gar nicht existent, so sind sie heute fixer Bestandteil unserer Sprache. Das vergangene Jahrzehnt hat nicht nur unsere Sprache verändert, sondern auch die Art wie wir kommunizieren: Der Mensch präsentiert sich zunehmend im Internet und wird öffentlich. Laut Yasni-Gründer Steffen Rühl ist Online Reputation Management, die Darstellung der eigenen Person und der eigenen Fähigkeiten im Netz, eines der vorherrschenden Themen des neuen Jahres.

Yasni prognostiziert das Ende des Lebenslaufs – Authentische Informationen sucht der Personaler im Netz.

Steffen Rühl, yasni
Steffen Rühl, yasni

Frankfurt/Wien/Zürich.  „In zehn Jahren gibt es keine klassischen Personal-Bewerbungen mehr“, prognostiziert Yasni Geschäftsführer Steffen Rühl. Vor wenigen Jahren war die Online-Bewerbung noch umstritten. Heute fordern Unternehmensvertreter wie der Arbeitskreis Personal Marketing aktiv dazu auf, die neuen Medien für Bewerbungen zu nutzen. Und auch der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) bestätigt, dass laut Umfrage 94 Prozent der Unternehmen offene Positionen online ausschreiben. Nach einer Zukunftsthese der Personen-Suchmaschine Yasni, ereilt den Lebenslauf bald dasselbe Schicksal wie die schriftliche Bewerbung. Denn mit Web-Informationen über die eigene Person halten die meisten Menschen nicht gerade hinterm Berg. „Wer eine Person im Internet sucht, findet bereits jetzt mehr als ein Kandidat in eine Bewerbungsmappe packen kann. Und das wird sich in Zukunft noch verstärken“, erklärt, der seit zehn Jahren im europäischen Online-Recruitment tätige, Experte Rühl.

Sales Indikator auf Jahreshoch: Vertriebsklima in Deutschland deutlich verbessert

Christopher Funk, Xenagos
Christopher Funk, Xenagos

Frankfurt/M. Der Absatz deutscher Unternehmen kommt mit beeindruckendem Sprung aus der Talsohle. Der aktuelle Xenagos Sales Indikator vermeldet für das dritte Quartal deutlich höhere Angebote und mehr Neukunden als in den drei Monaten zuvor.

Nach acht Quartalen Talfahrt erlebte der seit 2006 erhobene Sales Indikator im Frühjahr dieses Jahres eine Trendwende. Mit den nun vorliegenden Ergebnissen für das dritte Quartal wird diese Entwicklung mit einem deutlichen Sprung nach oben gefestigt. Nach minus 1,97 im zweiten Quartal liegt der Indikator nun bei 17,29 Punkten. Antworten mit besseren Vertriebsergebnissen überwiegen somit klar solche mit schlechteren.