berufsstart.de knackt die 30.000 – Stellenangebote satt für Studierende und Absolventen auf Jobsuche

Großenkneten.  Es ist soweit! berufsstart.de – das Online-Stellenportal des Klaus Resch Verlages hat die magische Zahl geknackt. Studierende und Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen können seit kurzem aus 30.000 nationalen und internationalen Stellenangeboten auswählen. Neben Praktikantenstellen finden Bewerber dort Jobs für Werkstudenten, Abschlussarbeiten, Trainee-Programme und Direkteinstiege.

Die Stellenbörse für junge Akademiker veröffentlicht somit das derzeit umfangreichste Angebot speziell für Studierende und Absolventen. Gleichzeitig erreicht berufsstart.de durch sein deutschlandweites Jobportal-Netzwerk die größte Reichweite in der Branche – und ist dadurch so effizient wie nie.

Mehr als 250 Hochschulpartner sind dem Netzwerk inzwischen mit einem Jobportal beigetreten. Allein in den letzten zwölf Monaten waren es 60 Neuzugänge. Oft werden die Jobportale auch dann eingebunden, wenn die Hochschule schon eine Eigenlösung implementiert hat: „Warum sollen wir das unseren Studenten vorenthalten?“, lautet in solchen Fällen der Kommentar der Administratoren.

Durch die bundesweite Vernetzung der Hochschulen leistet der Klaus Resch Verlag online das, was seine Berufsstart Bücher im Printbereich bereits seit Jahrzehnten ermöglichen: Studierende und Absolventen können schon während des Studiums von einem optimalen Kontakt zu möglichen Arbeitgebern profitieren. Das Alleinstellungsmerkmal des Online-Netzwerkes ist die Möglichkeit, sich als Unternehmen mit einem einzigen Klick kostenfrei an zahlreichen Hochschulen gleichzeitig präsentieren zu können.

Ein effektiveres Hochschulmarketing ist kaum denkbar! Und je mehr Partner mit einem neuen Jobportal dazukommen, umso mehr Stellen an umso mehr Standorten stehen den Bewerbern letztendlich zur Verfügung. Das aktuelle Interesse zahlreicher Hochschulen und Fachbereiche spricht dafür, dass das Jobportal-Netzwerk auch 2011 weiter wachsen wird. Nie zuvor war das Tool, das berufsstart.de als kostenlosen Benefit für Studierende anbietet, technisch ausgereifter. Man kann also davon ausgehen, dass diese Qualität auch künftig überzeugen wird. Wir freuen uns schon jetzt darauf, dass sich noch viele weitere Hochschulen für diese Idee begeistern werden!

Verantwortlicher Pressekontakt:

Klaus Resch Verlag

Redaktion Berufsstart / Jobfair24

Hans-Thilo Sommer

Moorbeker Str. 31, 26197 Großenkneten

Tel.: 04435 / 9612-0

Internet: www.berufsstart.de

eMail: presse@berufsstart.de

berufsstart.de ist ein Produkt des Klaus Resch Verlages. Der Online-Stellenmarkt gehört in Deutschland seit mehr als 10 Jahren zu den Top5 Stellenmärkten für junge Akademiker. Als erster Herausgeber von Karriereplanern für Hochschulabsolventen, gehören die Printmedien Berufsstart Technik (für Ingenieure und Informatiker) sowie Berufsstart Wirtschaft (für Wirtschafts- und Rechtswissenschaftler) seit 49 Jahren zu den Standardmedien beim Berufseinstieg. Ebenfalls erhältlich sind die Jahrespublikationen Berufsstart Trainee und Unternehmen stellen sich vor.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.