9 Prozent Vermittlungsflatrate für freiberufliche IT-Spezialisten

Martin Liebert
Martin Liebert

TECOPS ist einer der führenden IT-Personaldienstleister in Deutschland mit Hauptsitz in München. TECOPS hat als wahrscheinlich erster Personaldienstleister 2006 seine Kalkulation im Bereich Zeitarbeit offen gelegt und diese Transparenz führen wir auch bei der Vermittlung von freiberuflichen IT-Spezialisten konsequent fort.

Freiberufler, die ihre Aufträge über einen Vermittler beziehen, müssen meist mit einer versteckten Provision von bis zu 30 Prozent rechnen. Nicht so bei TECOPS, der bundesweit agierende Personaldienstleister setzt auch im Bereich IT-Spezialisten auf absolute Transparenz.

Bereits 2006 hat die tecops personal GmbH einen Kalkulator entwickelt, der eine Online-Berechnung der Stundensätze in der Zeitarbeit ermöglicht. Diese totale Transparenz ist seither fester Bestandteil der Firmenphilosophie und gilt auch für die Vermittlung von freiberuflichen IT-Spezialisten.

Im vergangenen Jahr wurde der Geschäftsbereich IT-Spezialisten ausgegliedert, um neben der klassischen Zeitarbeit im IT- und kaufmännischen Umfeld auch die Vermittlung von freiberuflichen IT-Spezialisten anbieten zu können.

„Durch eine schlanke Verwaltung und 20 Jahre Know-how in diesem Bereich, können wir eine Marge von nur 9 Prozent ansetzen und unseren IT-Spezialisten damit höchste Stundensätze garantieren. Das ist nur fair.“, so Martin Liebert, Geschäftsführer der tecops it-spezialisten GmbH.

Stephanie Fortmann

Marketing und PR

tecops personal GmbH

Hamburg I Berlin I Düsseldorf I Leipzig I KölnFrankfurt I Nürnberg I Stuttgart I München

Nordstraße 25a, D-40477 Düsseldorf

Tel:   +49 (211) 20 96 36 – 66 Fax:   +49 (211) 20 96 36 – 40 Mobil: +49 (172) 266 15 81

Email: stephanie.fortmann@tecops.de

Web: www.tecops.de

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.