Top-Blueprint zum Humanressourcen-Management

Steve Browne

Düsseldorf. Wie können HR-Abteilung, Personalentwicklung und Aus- und Weiterbildung dazu beitragen, die Unternehmensziele zu erreichen? Wenn die Budgets für Aus- und Weiterbildung knapp sind oder gekürzt wurden, sind kreative und effiziente Ansätze gefragt.

Vier Führungskräfte aus dem Humanressourcen-Management schildern, welche Prozesse sie in ihrer beruflichen Praxis eingeführt haben. Zum Beispiel Angelica Gamble-Wong, Vice President Human Resources bei der Virco Mfg. Corporation: Sie ist davon überzeugt, dass sich klare Wettbewerbsvorteile ergeben, wenn andere Unternehmen Weiterbildungsausgaben kürzen, es ihrer Firma aber durch kreative Ansätze gelingt, weiterhin in kompetente Mitarbeiter zu investieren.

Steve Browne von LaRosa’s Inc., erläutert seinen Ansatz in der Personalentwicklung, der die Stärken der Mitarbeiter fördert und die Schwächen weitestgehend außen vor lässt. „Die Änderung der Philosophie – sich auf das zu konzentrieren, was die Menschen mitbringen anstatt das was ihnen fehlt – hat einen Einfluss darauf, wie wir heutzutage Löhne, Gehälter und Bonusprogramme und eigentlich alles andere innerhalb der Humanressourcen betrachten.“

Im Zentrum des Blueprints steht die Diskussion folgender Fragen:

  • Warum ist die Weiterentwicklung von Mitarbeitern in jedem Geschäftsklima so wichtig?
  • Der Einfluss der Personalentwicklung auf das Endergebnis
  • Unverzichtbare Initiativen für optimales Lernen und Weiterbildung
  • Goldenen Regeln zur Motivation der Mitarbeiter
  • Tipps um aus den verfügbaren Mitteln das Beste herauszuholen

Unter dieser Webadresse können Sie das Strategiepapier kostenlos anfordern: http://bit.ly/ezqtOA

SkillSoft

NETg GmbH e-Learning
Niederkasseler Lohweg 191
D-40547 Düsseldorf

E-Mail: info(at)skillsoft(dot)de
Telefon: +49 211 1643
Internet: http://www.skillsoft.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.