Fusion der IT-Dienstleister Goetzfried AG und Next GmbH

Sven Herzberg

Wiesbaden. Die Goetzfried AG und die Next GmbH, beide 100 Prozent Tochterunternehmen der Allgeier Holding AG, geben ihren Zusammenschluss unter der Marke Goetzfried AG bekannt. Im Vordergrund der Fusion stehen die gezielte qualitative und quantitative Erweiterung des Leistungsspektrums sowie die Stärkung der Marktposition.

Die Geschäftsmodelle der Goetzfried AG als Rekrutierungsunternehmen für IT-Spezialisten und der Next GmbH mit Fokus auf individuelle IT-Services und IT-Lösungen ergänzen sich und ermöglichen die Nutzung gemeinsamer Potenziale und Ressourcen. Von der Beratung, der Planung, der Rekrutierung, bis zur operativen Umsetzung von IT-Projekten und dem anschließenden Betrieb, können sämtliche Leistungen aus einer Hand angeboten werden.

Sven Herzberg, Vorstandssprecher der Goetzfried AG, zeigt sich überzeugt: „Unsere Kunden profitieren von dieser Vielseitigkeit besonders mit Blick auf den aktuellen Fachkräftemangel in der IT. Die Goetzfried AG beschäftigt nach der Fusion, die betriebswirtschaftlich zum 1.1.2012 vollzogen wird, flächendeckend mehr als 1.200 hochspezialisierte feste und freie Experten mit entsprechendem Fach- und Branchenwissen. Weiterhin können durch die Zusammenlegung unserer langjährig aufgebauten Netzwerke nun aus mehr als 70.000 IT-Spezialisten die passenden Kandidaten ausgewählt werden.“

Gemeinsam werden die Unternehmen im Jahr 2011 einen Jahresumsatz von deutlich mehr als 100 Mio. EUR erwirtschaften. Mit über 30-jähriger Erfahrung, der finanzstarken Allgeier Holding AG als Mutter und erstklassigen Kunden wie z.B. dataport, Telekom Deutschland GmbH, KfW, Westdeutscher Rundfunk und SEB positionieren sich die Fusionspartner als führende Einheit in dem sich zunehmend konsolidierenden IT-Service Markt.

Kurzprofil Goetzfried AG

Die Goetzfried AG ist im Verbund der Allgeier Gruppe der zweitgrößte Dienstleister für die Rekrutierung und Vermittlung von IT-Spezialisten und Ingenieuren in Deutschland. Das Leistungsspektrum umfasst die Vermittlung von externen Projektkräften und festen Mitarbeitern. Seit 1987 steht die Goetzfried AG für die zuverlässige und schnelle Beschaffung von Know-how und Personalkapazitäten. Das Unternehmen verfügt über eines der umfangreichsten branchen- und technologieunabhängigen Expertennetzwerke im deutschen Raum. Die Goetzfried AG erzielte im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 83 Mio. EUR. Weitere Informationen unter www.goetzfried-ag.com.

Kurzprofil Next GmbH

Die Next GmbH entwickelt, implementiert und betreibt bundesweit komplexe, heterogene IT-Infrastruktur-Lösungen und ist in der Softwareentwicklung tätig. Die Next GmbH unterhält Standorte in Frankfurt, Köln/Bonn und Saarbrücken. Sie erbringt die Leistungen kundenindividuell auf Basis von Werk-/ Dienst-/ oder Arbeitnehmerüberlassungsverträgen. Die Kunden der Next GmbH sind überwiegend Großunternehmen und der öffentliche Dienst. In 2001 gegründet, beschäftigt die Next GmbH heute rund 300 hoch qualifizierte Mitarbeiter, Freelancer und Partnerunternehmen. Weitere Informationen unter www.next-gmbh.eu.

Kurzprofil Allgeier Holding AG

Die Allgeier Holding AG mit Sitz in München bildet mit ihren Gruppengesellschaften eine auf den wachsenden Markt für IT-Dienstleistungen fokussierte börsennotierte Dienstleistungsgruppe. Die Unternehmen der Allgeier Gruppe bieten in den drei Geschäftsbereichen IT-Solutions, IT-Services und Recruiting einen Full-Services-Ansatz von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zum Betrieb von IT-Landschaften. Die Allgeier Gruppe umfasst 15 operative Tochtergesellschaften mit rund 1.350 festen Mitarbeitern sowie 1.450 freiberuflichen Experten und betreut 3.000 Kunden aus allen Branchen. In Deutschland verfügt die Gruppe über 52 Niederlassungen und 14 weitere in Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Rumänien und der Schweiz. Allgeier erzielte im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 308,7 Mio. EUR. Damit ist Allgeier laut der Lünendonk Marktsegmentstudie 2010 Nummer 2 bei den mittelständischen IT-Serviceunternehmen und Nummer 2 bei den IT-Recruiting-Unternehmen in Deutschland. Die Gesellschaft ist am Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse im General Standard gelistet. Weitere Informationen unter www.allgeier-holding.de.

Pressekontakt

Goetzfried AG

Alwinenstraße 24
65189 Wiesbaden
Telefon (06 11) 44 56 – 0
info@goetzfried-ag.com
www.goetzfried-ag.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.