„job and career 2014 at CeBIT” mit Medienpartner COMPUTERWOCHE

Kompaktangebot für Job, Karriere und Weiterbildung

Michael Heipel

Hannover. Mit verstärkten Recruiting-Aktivitäten hat die Leitmesse CeBIT auf den wachsenden Fachkräftemangel in der ITK-Branche reagiert. 2014 geht sie – gemeinsam mit dem langjährigen Partnermedium COMPUTERWOCHE – einen bedeutenden Schritt weiter: Die „job and career 2014 at CeBIT“ bündelt und optimiert das bisherige Messe-Angebot in Sachen Job, Karriere und Weiterbildung. Konzipiert und umgesetzt wird die Parallelveranstaltung von spring Messe Management, einer Tochtergesellschaft des CeBIT-Veranstalters Deutsche Messe AG mit großer Expertise im Bereich Human Resource Management.

In Zusammenhang mit dem demografischen Wandel wird die Sicherung des Fach- und Führungskräftenachwuchs heute mehr denn je zum wirtschaftlichen Erfolgsfaktor. Dies gilt insbesondere im ITK-Bereich: Immer mehr Arbeitgeber aus der High-Tech-Branche suchen händeringend nach qualifizierten Fachkräften oder vielversprechenden Talenten.

Mitarbeitersuche auf Messen gewinnt an Bedeutung

Aus diesem Grund setzen immer mehr Unternehmen Messeauftritte zur Mitarbeitersuche ein: Laut AUMA MesseTrend 2013/2014 verfolgen bereits 15 Prozent der Aussteller von Fachmessen mit ihrer Messebeteiligung das Ziel, neue Mitarbeiter zu finden und somit Kosten im Recruiting zu sparen. In einer Befragung vor vier Jahren gaben nur sieben Prozent der Teilnehmer an, aus diesem Grund einen Messestand zu betreiben.

Die neuen „job and career-Messen“ von spring Messe Management bieten ein optimales Umfeld für diesen Zweck: Kombiniert mit führenden Fachmessen richten sie sich mit ihren speziellen Programmangeboten insbesondere an die gefragten Fach- und Führungskräfte aus IT- und Ingenieursberufen. Ausstellende Unternehmen erhalten ihrerseits die Chance, als Arbeitgeber auf sich aufmerksam zu machen und direkte Kontakte zu Top-Kandidaten zu knüpfen. 2014 gibt es dazu bereits zwei Gelegenheiten: Die „job and career 2014 at CeBIT“ vom 11. bis 15. März 2014 in Hannover und die „job and career 2014 at HANNOVER MESSE“ vom 7. bis 11. April 2014.

IDG-Verlag als Premium-Medienpartner gewonnen

Mit der IDG Business Media GmbH, die sich seit Jahren mit COMPUTERWOCHE Jobs & Karriere auf der CeBIT engagiert, hat die „job and career 2014 at CeBIT“ bereits das führende Fachmedium für den Technologiesektor als Premium-Medienpartner gewonnen. Das seit Bestehen der CeBIT etablierte Ausstellungs- und Rekrutierungskonzept „COMPUTERWOCHE Jobs & Karriere“ wird in die neue Plattform integriert und durch den Herausgeber der COMPUTERWOCHE, IDG Business Media, weiter ausgebaut.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Herausgeber der COMPUTERWOCHE, die innerhalb der neuen Parallelveranstaltung viele Früchte tragen kann“, erklärte Michael Heipel, Geschäftsführer von spring Messe Management. Michael Beilfuß, Verlagsleiter der COMPUTERWOCHE IDG, bekräftigte: „Wir begrüßen es, dass die CeBIT ihren Fokus auf die Themen Rekrutierung und Personalmanagement stärkt. Mit COMPUTERWOCHE Jobs & Karriere bringen wir gern ein Format ein, das seit vielen Jahren zahlreiche Unternehmen erfolgreich dabei unterstützt, Fach- und Führungskräfte auf der CeBIT zu rekrutieren. Diesem Ziel sind wir weiter verpflichtet“.

Attraktives Programm für Fach- und Führungskräfte

Die Besucher der „job and career-Messen“ treffen nicht nur auf potenzielle Arbeitgeber, sondern finden auch interessante Formate zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung, Karriereplanung oder Work-Life-Balance. Zu den Programmpunkten, die Fach- und Führungskräfte auf der „job and career 2014 at CeBIT“ erwarten, zählen zum Beispiel Karriere-Coachings. In den Praxisforen sind Keynote-Vorträge, Workshops und Unternehmenspräsentationen geplant. In Kooperation mit führenden Jobportalen oder Verlagen vermitteln darüber hinaus Jobwalls einen Überblick über die Angebotslage am Arbeitsmarkt.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.jobandcareer.de und bei COMPUTERWOCHE auf http://www.computerwoche.de/p/cebit-karrierezentrum,3644

Über spring Messe Management

spring Messe Management veranstaltet Fachmessen zu den Themen Personalmanagement, Public Sector, Corporate Health und Recruiting/Karriereplanung sowie Kongresse für E-Learning und Wissensmanagement. Langjährige Messe-Erfahrung, thematische Expertise und nachhaltige Kundenorientierung machen die Veranstaltungen von spring zu etablierten Branchenplattformen. spring-Fachmessen sind ein Seismograph für neue Produkte, Ideen und Managemententwicklungen. Das Tochterunternehmen der Deutschen Messe AG ist in vier Ländern vertreten: Deutschland, Österreich, Ungarn und Russland.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.