Work-Live-Balance erhält bei Adidas eine ganz neue Interpretation

adidas AG: adidas Gruppe eröffnet neues Fitnessstudio für Mitarbeiter auf der „World of Sports“

Herzogenaurach – Die adidas Gruppe eröffnet heute ihr neues Fitnessstudio für Mitarbeiter. Auf der „World of Sports“ in Herzogenaurach sind auf einer Nettogeschossfläche von fast 4000 m² auf zwei Ebenen Trainingsflächen für Fitness, EXOS, Reebok CrossFit sowie Indoor Cycling, Yoga, Zumba, Boxen und Slingtraining entstanden. Mit modernsten Geräten und erstklassigen Trainern ist das neue GYM ein Ort, der Mitarbeitern am Firmenhauptsitz neben leistungsorientiertem Training auch persönliches Gesundheitsmanagement bietet.

Seit heute können die Mitarbeiter am Standort Herzogenaurach nach den neuesten Erkenntnissen der Betriebsfitness direkt am Arbeitsplatz trainieren. Im Erdgeschoss bietet das GYM eine 640 m² große lichtdurchflutete Trainingsfläche, einen EXOS by Mark Verstegen Trainingsraum (260 m²) sowie eine Reebok CrossFit Box (240 m²). Im Untergeschoss finden die Mitglieder insgesamt fünf weitere Kursräume: Neben einem 92 m² großen Indoor Cycling-Raum mit 23 Rädern und einem großen Video-Bildschirm (MyRide System) sind ein großer Trainings- und Zumbaraum mit speziellem Harlequin-Tanzboden (150 m²) und zwei Yogaräume mit Hartholzboden (42 m² und 65 m²) vorhanden. Zudem gibt es einen großen Trainingsraum mit speziellem Decken-Schienensystem für Box- und Slingtraining (178 m²).

 Let's dance Zumba

Das neue GYM bietet nicht nur leistungsorientiertes Training nach neuesten Erkenntnissen sondern schließt auch persönliches Gesundheitsmanagement in das Konzept ein. Einzigartig ist zudem die Verbindung der Angebote der EXOS by Mark Verstegen Trainingsphilosophie mit einer Reebok CrossFit Box. EXOS entwirft und liefert Trainingspläne, die jedem Einzelnen helfen, größere Trainingserfolge zu erzielen. Mit der Unterstützung von erfahrenen Trainern wird jedes Mitglied seine persönlichen Ziele bezüglich Fitness und Gesundheit definieren können. Die Reebok CrossFit Box wurde in enger Kooperation mit dem Reebok Headquarter in Canton entwickelt. Der Raum kann für CrossFit Kurse (Gruppentraining), Einzeltraining mit Personal Trainer und eigenständiges Training genutzt werden.

 

Eine Barlounge im Erdgeschoss bietet die Möglichkeit, vor oder nach dem Training Zeit mit Kollegen und Freunden zu verbringen. Sechs Umkleiden mit insgesamt 32 Duschen und 332 Spinden befinden sich im Untergeschoss.

Das GYM ist Montag bis Freitag von 6:30 bis 21:30 Uhr sowie samstags, sonn- und feiertags von 10:00 – 16:00 Uhr geöffnet. Die GYM Mitgliedschaft kostet 25 € im Monat und beinhaltet neben der Nutzung der Trainingsfläche Kurse aus den Bereichen Les Mills, Yoga, Indoor Cycling und CrossFit. Derzeit verzeichnet das GYM bereits eine Mitgliederzahl von fast 1000 Mitarbeitern.

 

Betreiber des GYMs ist High Five Health Promotion.

 

Informationen zum Betreiber

High Five Health Promotion ist ein niederländisches Unternehmen, das seit über 25 Jahren im Bereich Betriebsfitness tätig ist. Die Mitarbeiter von High Five Health Promotion betreuen viele internationale Unternehmen. Dadurch verfügen sie über umfangreiche Erfahrungen im Aufbau von betriebsinternen Fitnesseinrichtungen, vor allem auch über deren Einbindung in das betriebliche Gesundheitswesen. Dafür haben sie auch spezielle Angebote für Physiotherapie und Prävention entwickelt. High Five Health Promotion betreut auch das GYM der adidas Gruppe am Standort Amsterdam.

 

 

Die adidas Gruppe

Die adidas Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie und unterhält ein sehr umfassendes Produktportfolio um die Kernmarken adidas, Reebok, TaylorMade, Rockport und Reebok-CCM Hockey. Die Gruppe mit Sitz in Herzogenaurach generierte im Jahr 2013 einen Umsatz in Höhe von 14,5 Mrd. € und beschäftigt 50.728 Mitarbeiter weltweit, davon 3.775 in Herzogenaurach.

 

1 Kommentar zu „Work-Live-Balance erhält bei Adidas eine ganz neue Interpretation“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.