Smarte Begleiter für den Manager-Alltag

Thomas Gruhle
Thomas Gruhle

Hay Group stellt Business-Apps für Führungskräfte vor

Frankfurt – Know-how-Träger, Schnittstelle zur Personalabteilung und Entscheidungslotse: Die Unternehmensberatung Hay Group hat unter dem Namen Activate eine Reihe von Business-Apps für Manager entwickelt. Führungskräfte erhalten auf diese Weise alle relevanten Informationen, die sie brauchen, um ihre Teams effektiv zu führen und die Strategie des Unternehmens im Alltag umzusetzen.

Die neuen Apps der Hay Group geben eine Antwort auf eine zentrale Herausforderung in vielen Unternehmen: Wie lässt sich der Austausch zwischen Personalabteilung und Managern so organisieren, dass beide Seiten davon profitieren und die Unternehmensstrategie dabei ohne Reibungsverluste umgesetzt wird?

 

Eine weltweite Studie der Hay Group hatte ergeben, dass an dieser wichtigen Schnittstelle statt Kooperation häufig Unverständnis, Spannungen und Frust herrschen: So fühlen sich viele HR-Abteilungen in der täglichen Zusammenarbeit überlastet. 38 Prozent der befragten HR-Führungskräfte gaben an, fast ein Drittel ihrer Arbeitszeit für Anfragen und Anträge der Manager zu verwenden. Manager haben dagegen eine ganz andere Sicht auf die Situation. Etwa die Hälfte der befragten Manager empfindet die Reaktionszeit der Personalabteilungen als zu langsam. 39 Prozent gaben sogar an, dass Google eine bessere Quelle für Informationen und Support für sie darstelle.

 

„Wir brauchen eine Neuerfindung der Beziehung zwischen Personalabteilung und Managern. Dabei können unsere Apps eine entscheidende Rolle spielen – als Bindeglied zwischen beiden Einheiten“, erklärt Thomas Gruhle, Mitglied der Geschäftsführung der Hay Group. „Die Personalabteilung gibt den Managern auf diese Weise die Werkzeuge an die Hand, mit denen sie ihre Mitarbeiter besser verwalten können. Die Führungskräfte erhalten so mehr Freiheiten innerhalb eines von HR kontrollierten Rahmens.“

Erste Apps gehen an den Start

Bislang wurden drei Apps der Activate-Reihe entwickelt. Jede App richtet sich auf eine spezifische Herausforderung im Bereich des Personalmanagements.

  • Die App „Styles and Climate“ ist ein „Coach in a pocket“ und hilft Managern bei der Erstellung eines persönlichen Entwicklungsplans samt zeitlichem Ablauf mit wirkungsvollen, aber realisierbaren täglichen Aktivitäten. Ziel ist die Verbesserung der Führungsfähigkeiten und damit die Schaffung eines besseren Organisationsklimas. Das Organisationsklima beeinflusst die Leistungsfähigkeit von Unternehmen durch seine Wirkung auf die Motivation der Mitarbeiter.
  • Die App „Grade a Job“ unterstützt Führungskräfte bei der Einstellung eines neuen Mitarbeiters, der Veränderung eines Aufgabenbereichs und der Planung einer neuen Teamstruktur. Manager können mithilfe der App unterschiedliche Szenarien durchspielen, schnell auf Probleme reagieren und fallbezogene Personalentscheidungen besser treffen.
  • Die App „Price a Job“ ermöglicht es Führungskräften, Entscheidungen hinsichtlich der Vergütung ihrer Mitarbeiter fundiert und schnell zu treffen. Dabei bezieht die App Daten aus der weltweit verfügbaren Vergütungs- und Nebenleistungsdatenbank der Hay Group und kann auf die Vergütungspolitik des jeweiligen Unternehmens abgestimmt werden.

„Bei der Entwicklung der Apps haben wir darauf geachtet, dass die Bedienung dem Anwender auch Spaß macht. Die Integration spielerischer Elemente motiviert die Manager, das digitale Tool zu nutzen, und lässt die Unternehmensstrategie zur gelebten Praxis der Mitarbeiter werden“, so Thomas Gruhle.

Apps wurden auf der Zukunft Personal präsentiert

Die Hay Group stellte die neuen Business-Apps auf der diesjährigen Zukunft Personal vor. Europas größte Fachmesse für Personalmanagement fand vom 14. bis 16. Oktober in Köln statt. Über Hay Group

Hay Group ist eine global operierende Unternehmensberatung, die ihre Kunden dabei unterstützt, die Ergebnisse nachhaltig zu verbessern. Hay Group entwickelt mit den Kunden individuelle, umsetzbare und integrierte Lösungen auf den Feldern Organisation, Führung, Performance Management, Mitarbeitermotivation und Vergütung. Weltweit beschäftigt Hay Group mehr als 3.000 Mitarbeiter in 87 Büros in 49 Ländern. Für weitere Informationen besuchen Sie www.haygroup.de.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.