PERSONALintern: Wechsel in der Personalszene

Autor: Bernd Gey, Personalintern

 

Susanna Zapreva-Hennerbichler

Stadtwerke Hannover bekommen Kaufmännische Direktorin
Dr. Susanna Zapreva-Hennerbichler (Jg. 1973) wurde vom Aufsichtsrat der Stadtwerke Hannover AG, eines der größten kommunalen Energiedienstleistungsunternehmen Deutschlands, zur Kaufmännischen Direktorin und Vorstandsvorsitzenden ab dem 1. April 2016 für eine Vertragslaufzeit von fünf Jahren bestellt. Der amtierende Vorstandsvorsitzende Michael G. Feist (65) geht zum 31. März 2016 in den Ruhestand. Zapreva-Hennerbichler wird ihre Tätigkeit bereits zum 1. März 2016 aufnehmen, zunächst als Vorstand ohne Geschäftsbereich.

Sie wird diese einmonatige überlappende Zeit nutzen, um die Übergabe der Amtsgeschäfte vorzubereiten und Kontakte zu Kunden, Geschäftspartnern und Gesellschaftern zu knüpfen. Derzeit ist sie Geschäftsführerin bei der Wien Energie GmbH, einem Tochterunternehmen der Stadtwerke Wien, die kürzlich die Position des Vorstands Energieinfrastruktur und Personal ausgeschrieben haben, auf die die Vita von Zapreva-Hannerbichler eigentlich sehr gut gepasst hätte (PERSONALintern 22/2015). Arbeitsdirektor der Stadtwerke Hannover AG ist bereits seit 1999 der Jurist Jochen Westerholz (60).

 

Strobel wird viertes Vorstandsmitglied bei infoteam

Joachim Strobel, seit November 2014 bei infoteam Software AG (Bubenreuth) zuständig für die Bereiche Finanzen und Personal sowie Präsident des Verwaltungsrates der infoteam Niederlassung in der Schweiz, wurde vom Aufsichtsrat der Gesellschaft mit Wirkung zum 01.06.2015 in den Vorstand berufen. Damit wird der aktuelle Vorstand um einen Sitz erweitert, Strobel ist dort CFO. Der studierte Diplom-Kaufmann war vor seiner Zeit bei infoteam u.a. in Führungspositionen bei der Hilti AG und Credit Suisse AG tätig.

 

Isabelle Parthonnaud
Isabelle Parthonnaud

Korian Gruppe mit neuem Personalvorstand

Isabelle Parthonnaud ist seit Mai 2015 Group Human Resources Director der KORIAN Gruppe mit Hauptsitz in Paris und mit inzwischen knapp 600 Einrichtungen und rund 57.000 Betten in Frankreich, Italien, Belgien und Deutschland die europäische Nummer eins im Pflegemarkt. Gleichzeitig ist Parthonnoud Mitglied im Executive Committee des Konzerns. Sie begann ihre Karriere bei der Carnaud Metalbox Gruppe. Weitere berufliche Stationen im HR-Management waren u.a. Danzas Frankreich, ACCOR-Gruppe, MGallery, Novotel und Mercure.

 

BREMER LAGERHAUS-GESELLSCHAFT (BLG) beruft neuen Arbeitsdirektor
Dieter Schumacher
(59), seit 2000 Personalleiter der BLG LOGISTICS GROUP AG & Co.KG (Bremen) wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2016 zum Mitglied des Vorstandes und zum Arbeitsdirektor berufen. Der Diplom-Volkswirt löst damit Hartmut Mekelburg ab, der sich nach fast 50 Jahren Betriebszugehörigkeit und zehnjähriger Tätigkeit als Arbeitsdirektor am 31.12.2015 in den Ruhestand verabschiedet. Nach der ersten beruflichen Station als Assistent des Arbeitsdirektors der Stahlwerke Bremen fungierte Schumacher als Personalleiter bei der Bremer Straßenbahn AG sowie anschließend bei den Stahlwerken Gröditz.

 

Ragonesi nun Vorstand

Orazio Ragonesi ist seit Mai 2015 neues Vorstandsmitglied der MicroNova AG (Vierkirchen bei München ). In dieser Funktion übernimmt er die Bereiche Finanzen, Personal, Marketing und Strategie sowie den Posten des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden. Der Dipl.-Inf. (FH) mit MBA-Abschluss ist bereits seit 16 Jahren für das Unternehmen tätig, zuletzt als Bereichsleiter für Automation & Simulation. Gleichzeitig ist er, analog zu seinen Aufgaben bei MicroNova, auch für diese Ressorts bei der Tochtergesellschaft, carts GmbH (Kassel), zuständig.

 

Veränderungen im Vorstand von Wolford

Mag. Thomas Melzer, seit 2012 Finanzvorstand mit Verantwortung für IT, Finanzen, Personal, Investor Relations und Recht der Wolford AG (Bregenz am Bodensee), wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Juli 2015 verlassen und sich beruflich neu orientieren. Seine Verant­wortungsbereiche bei dem österreichischer Hersteller von Textilien im obersten Preissegment werden von den Vorständen Ashish Sensarma (IT) und Axel Dreher (Finanzen, Personal, Investor Relations und Recht) zu ihren bisherigen Aufgaben mit übernommen.

Steuer nun Geschäftsführer bei Amazon

Martin Steuer (51), seit September 2013 Human Resources Director bei Amazon (München), ist seit dem 19.05.2015 als weiterer Geschäftsführer bei der Amazon Online Germany GmbH (München) im Handelsregister eingetragen. Vor seiner Tätigkeit bei Amazon war der HR-Spezialist u.a. seit April 1992 in verschiedenen HR-Führungsfunktionen für Microsoft tätig, zuletzt als HR Director Area HQ CEE.

 

Okfen wechselt von der Saar an den Rhein

Wilfried Okfen ist seit Mai 2015 Manager Human Reources Cologne Estate bei der Ford Werke GmbH (Köln) und somit Nachfolger von Gerhard Mrowka, der in den Ruhestand tritt. Okfen kommt von Ford in Saarlouis, wo er seit Mitte 2011 die Personalleitung inne hatte (PERSONALintern 50/2011).

 

ae group mit neuem Personalchef

Dr. Matthias Mono hat zum 1. Mai 2015 die Personalleitung bei der ae group ag (Gerstungen), übernommen. ae ist ein mittelständischer Hersteller für Aluminiumdruckgussteile und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter an vier Standorten. Der Diplom-Volkswirt/Dr. rer.pol. Mono kommt von der Progress-Werk Oberkirch AG, wo er seit 2002 als Personalleiter tätig war. Seine Nachfolge dort hat Ulrich Klose übernommen (PERSONALintern 5/15). Weitere berufliche Stationen von Mono waren u.a. Vibracoustic Neuenburg und Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden.

 

AMS.Solution erweitert Vorstand
Simone Schiffgens
wurde im Mai 2015 in den Vorstand der AMS.Solution AG (Kaarst) berufen. Die Dipl.-Betriebswirtin (FH Düsseldorf) übernimmt die Ressorts Finanzen, Personal und Verwaltung. Zuvor lagen diese Aufgabenbereiche bei Manfred Deues, der sich als Vorstandsvorsitzender auf die Bereiche Vertrieb, Marketing, Akquisition und Controlling konzentrieren wird. Schiffgens ist bereits seit 2004 bei dem Beratungs- und Softwarehaus tätig, zuletzt als Prokuristin/Mitglied der Geschäftsleitung.

 

Switak wird Geschäftsführer
Christian Switak
(43), früherer Tiroler Finanzlandesrat, wird zum 1. Juli 2015 weiterer Geschäftsführer bei der wohnungseigentum Tiroler Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft m.b.H. (Innsbruck). Er verantwortet in dieser Funktion den kaufmännischen Bereich des Unternehmens. Switak blickt auf entsprechende berufliche Erfahrungen im Personalmanagement zurück und gilt als ausgewiesener Netzwerker.

 

BearingPoint Partner setzen deutliches Zeichen für Kontinuität und Verlässlichkeit

Peter Mockler, amtierender global Managing Partner der Beratungsgesellschaft BearingPoint, wurde für eine dritte Amtszeit bestätigt. Offiziell beginnt die neue Amtsperiode am 1. September 2015 und umfasst drei weitere Jahre. Mockler führt BearingPoint bereits seit dem Management-Buy-Out im Jahr 2009. Unter seiner Leitung gelang es, das Unternehmen als unabhängige, partnergeführte und international agierende Management- und Technologieberatung zu etablieren.

 

Führungswechsel bei Synpulse

Dr. Christoph Nützenadel (Jg. 1969) ist mit Wirkung zum 1. Juli 2015 zum CEO von Synpulse, eine der führenden Management-Beratungen für Finanzdienstleister, ernannt worden. Er folgt auf Michael Gerber (Jg. 1969), der nach vier Jahren als CEO der Gruppe seinen Fokus auf den weiteren Ausbau der Synpulse Gruppe in Asien legen wird. Der promovierte Physiker Nützenadel ist seit 2001 für Synpulse tätig. In seiner bisherigen Funktion als Partner hat er diverse namhafte Kunden aus den Bereichen Insurance und Reinsurance im DACH-Raum und in Asien beraten.

 

Jörg Kasten
Jörg Kasten

Boyden ernennt Kasten zum Chairman
Jörg Kasten
(Jg. 1960), seit fünf Jahren Managing Partner bei Boyden Deutschland, ist im Mai 2015, im Rahmen des weltweiten Partnertreffens in Cartagena (Kolumbien), an die Spitze des Global Board der internationalen Personalberatung Boyden Global Executive Search berufen worden, um bei der künftigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens zu unterstützen. Er wird für das Boyden Global Board von Deutschland aus tätig sein und bleibt in seiner Funktion dem Boyden Deutschland Büro am Standort Bad Homburg erhalten.

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.info berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 8.900* personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielen wir eine hohe bundesweite Reichweite. Durch sein spezielles Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.info Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.info bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter  Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

*) Stand März 2014

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.