Bewerber vergraulen kann jeder, Bewerber zu begeistern ist schwerer

Mit über 5500 Bewerberurteilen über die teilnehmenden Arbeitgeber war die Möglichkeit für mehr als 100 Arbeitgeber, mit den Candidate Experience Awards DACH die Bewerberzufriedenheit zu messen und zu benchmarken aus dem Stand heraus die größte Erhebung zur Candidate Experience im deutschsprachigen Raum. Wolfgang Brickwedde, Direktor des Institute for Competitive Recruiting (ICR) in Heidelberg, erläutert in der Veranstaltung Recruiting-Afterwork, was Recruiter aus 5000+ Bewerberurteilen lernen können.

Wolfgang Brickwedde
Wolfgang Brickwedde

 

Sie möchten auch Ihre Bewerber in Zukunft begeistern? Dann seien für nur 15 € dabei:

 

Recruiting-Afterwork

Beginn: Do, 03.03.2016, 19:00 (CET)
Ende: Do, 03.03.2016, 20:30 (CET)

Anmeldeschluss: Mi, 02.03.2016, 12:00 (CET)
Poststr. 2-4
60329 Frankfurt am Main (DE)

Wir starten mit unserer Recruiting-Afterwork-Event-Reihe in das Jahr 2016 mit folgendem Thema: „Das 1×1 der Candidate Experience – Was wir aus 5000+ Bewerberurteilen lernen können“

 

Erfahren auch Sie, was die 5-Sterne Arbeitgeber besser machen als die 1-Sterne Arbeitgeber

 

Wolfgang Brickwedde

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.