+++ Eilmeldung: Microsoft kauft LinkedIn +++

Jeff Weiner, CEO LinkedIn
Jeff Weiner, CEO LinkedIn

Wie das US-amerikanische Analysten-Portal Seeking Alpha meldet, wird LinkedIn von Microsoft übernommen. Die Übernahme basiert auf einem Cash-Deal, wobei Microsoft insgesamt US-$ 26,2 Milliarden bzw. US-$ 196 pro Aktie bezahlt. Microsoft wird die Übernahme durch Kreditaufnahmen finanzieren, die Geschäftsergebnisse von LinkedIn werden in der Microsoft-Bilanz im Segment „Productivity and Business Process“ veröffentlicht werden. Die Übernahme soll noch in diesem Jahr umgesetzt werden.

Jeff Weiner wird weiterhin CEO von LinkedIn bleiben und zukünftig an Microsoft-Chef Satya Nadella berichten. Nadella kommentiert die Übernahme so: „Together we can accelerate the growth of LinkedIn, as well as Microsoft Office 365 and Dynamics as we seek to empower every person and organization on the planet.”

LE WEB PARIS 2013 - CONFERENCES - PLENARY 1 - SATYA NADELLA
Satya Nadella, CEO Microsoft

Durch die Übernahme sprang der Aktienkurs von LinkedIn um 48,4% auf aktuell US-$ 194,49.
Nadella: „Together we can accelerate the growth of LinkedIn, as well as Microsoft Office 365 and Dynamics as we seek to empower every person and organization on the planet.”

In den letzten 12 Monaten verzeichnete die LinkedIn-Aktie eine hohe Volatilität.

 

 

Chart_LinkedIn_Aktienkursentwicklung_12_Monate_Onvista
Börsenkurs-Entwicklung von LinkedIn seit August 2015

Der Aktienkurs von LinkedIn stürzte im Februar 2016 dramatisch ab, als das LinkedIn-Management keine besonderen rosigen Geschäftsaussichten in Aussicht stellte. Hinzu kam, dass Aktienanalyst Paulo Santos sich die branchenüblichen Vergütungsmodelle basierend of Stock-based-Options genauer unter die Lupe nahm. Er kam zur Schlussfolgerung, dass LinkedIn pro Mitarbeiter mehr als das dreifache der Microsoft-Stock-based-Options bezahlte – der Verdacht auf einen LinkedIn-Selbstbedienungsladen kam auf.

Mutiert LinkedIn zum Selbstbedienungsladen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.