Studienhinweis: Umfrage unter Bewerbern 4.0 zu Stellensuche und Bewerbungsprozessen

Umfrage jetzt starten – JobStairs befragt die Bewerber 4.0 zu ihren Vorstellungen und Wünschen im Bewerbungsprozess.

Die Digitalisierung hat den Bewerbungsprozess bereits nachhaltig verändert. Während schriftliche Bewerbungen in Papierform anscheinend vom Aussterben bedroht sind, wurden Bewerbungen über Online-Formulare das Maß aller Dinge.

chart_Jobstairs_Bewerber_Umfrage_2016

Welche Einstellungen die Kandidaten zur Stellensuche und den verschiedenen Bewerbungsverfahren haben, möchte JobStairs von den „Bewerbern 4.0“ wissen: Was halten Bewerber von den gängigen Bewerbungsformen und welche würden sie sich in Zukunft wünschen? Welche neuen Wege und Technologien werden heute bereits zur Stellensuche und zur Bewerbung genutzt?

 

Die Befragung finden Sie unter:

https://de.surveymonkey.com/r/Bewerber-4-0

 

Die Umfrage ist anonym und dauert nur wenige Minuten.

 

Vielen Dank für Ihre Teilnahme vorab!

 

 

Über JobStairs

JobStairs ist ein Jobportal, das auf maximale Effizienz für die Bewerber ausgerichtet ist. Aktuell sind über 50 deutsche Großunternehmen Partner von JobStairs und bieten ihre Top-Jobs tagesaktuell auf www.jobstairs.de an. Weitere Unternehmen sollen hinzukommen. Die Jobangebote werden täglich aktualisiert, übersichtlich und klar angezeigt und leiten die Bewerber ohne Umwege auf die Bewerbungsformulare der Karriere-Websites der Unternehmen weiter. Verantwortlich für die technische und gestalterische Umsetzung des Konzepts von JobStairs und gleichzeitig Betreiber der Plattform ist milch & zucker – Talent Acquisition & Talent Management Company AG, Bad Nauheim/Hamburg. Das Portal wurde 2003 in Zusammenarbeit mit Unternehmen und der DJM Consulting GmbH, Königstein im Taunus, entwickelt. Die Koordination der JobStairs Partnerunternehmen obliegt nach wie vor der DJM Consulting GmbH. Teilnehmende Unternehmen sind derzeit: Allianz, ANDREAS STIHL AG & Co. KG, AUDI AG, AXA Konzern AG, BASF, Bayer, Bertelsmann SE & Co. KGaA, Bertrandt AG, BMW Group, Boehringer Ingelheim, Brose Gruppe, Commerzbank AG, Continental AG, Covestro, Daimler AG, Deutsche Bahn AG, Deutsche Börse Group, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom AG, Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Drägerwerk AG & Co. KGaA, E.ON, Ernst & Young GmbH, FERCHAU Engineering GmbH, Fraport AG, Fresenius Group, Freudenberg Unternehmensgruppe, Hannover Rück SE, Helmholtz Zentrum München, Henkel AG & Co. KGaA, HypoVereinsbank, KfW Bankengruppe, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Lufthansa Group, Mercedes AMG GmbH, Merck-Gruppe, Munich Re (Gruppe), OBI Group Holding SE & Co. KGaA, Peek & Cloppenburg – Gruppe Düsseldorf, PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Porsche AG, PwC, REWE Group, Robert Bosch GmbH, RWE AG, Salzgitter AG, SAP AG, SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Siemens AG, TARGOBANK, ThyssenKrupp AG, Wacker Chemie AG, ZF Friedrichshafen AG.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.