Von der Ostsee bis in die Alpen: 160.000 Bewerber treffen auf 91.000 Karrierechancen

Michael Barlag
Michael Barlag

Das war die jobmesse deutschland 2016!

„Erfolgreicher denn je!“ – so lautet die Bilanz der Messeagentur Barlag für das ablaufende Jahr. Große Metropolen aber auch ländlichere Regionen waren seit Januar Veranstaltungsort für die Recruiting-Reise durch die Bundesrepublik. Klar ist: der Markt hat sich gewandelt, die Unternehmen bewerben sich heutzutage bei den Besuchern. 1.365 Aussteller nutzten die Chancen der jobmesse deutschland und trafen von Nord nach Süd auf 160.000 Messegäste aller Generationen. Tausende Angebote wurden vorgestellt, unzählige Kontakte geknüpft und Stellen besetzt. Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels offeriert der Veranstalter eine optimale Plattform, diesem Mangel entgegenzusteuern. Der Kurs steht weiterhin auf Wachstum.

 


Dass auf diesen Messen für nahezu jeden Besucher passende Angebote präsentiert werden, macht die jobmesse deutschland tour einzigartig. Nicht nur Schüler, Studenten und Berufseinsteiger gehen entlang des roten Teppichs erste Schritte in Richtung Berufswelt – auch berufserfahrene Fach- und Führungskräfte finden dort attraktive neue Herausforderungen. Branchenübergreifend sind die ausstellenden Unternehmen und Bildungsinstitute auf der Suche nach motivierten Talenten – auf den Jobmessen finden sie diese.

 

Gerade in Zeiten der stark anwachsenden Online-Portale schätzen Bewerber den Kontakt face-to-face zu potenziellen Arbeitgebern. individuelle Fragen stellen, ausloten, ob man zueinander passt und innerhalb kurzer Zeit effektiv netzwerken – diese Vorteile sind für alle Beteiligten entscheidend.

 

Die Zahlen sprechen für sich: Insgesamt 1.365 Aussteller sämtlicher Branchen und Größen waren mit rund 91.000 Karrierechancen dabei. Mehr als 160.000 Messegäste kamen zu den bundesweiten Veranstaltungen, punkteten mit Persönlichkeit und nahmen die wertvollen Gelegenheiten wahr, die sich ihnen dort boten.

 

• 1.365 Aussteller von Nord nach Süd: branchenübergreifend, bundesweit!
• Mehr als 160.000 Messegäste aller Generationen
• 91.000 Karriere-Angebote wurden vorgestellt, unzählige Kontakte geknüpft, zig Stellen besetzt
• „Täglich wächst die jobmesse deutschland, immer mehr internationale Unternehmen sind dabei!“
• Ausstellerzahl um 14 % gegenüber dem Vorjahr gewachsen

Stetiger Wachstumskurs
„Von Tag zu Tag wächst die jobmesse deutschland tour – jeder neu begeisterte Aussteller bestätigt uns mit seinem Vertrauen, dass dieses Konzept für Jung und Alt enorm wichtig ist. Gar aus europäischen und asiatischen Ländern hatten wir 2016 ausstellende Unternehmen dabei. Das freut uns besonders und wir werden weiterhin unser Allerbestes geben, Unternehmen zu motivieren und ihnen eine attraktive Plattform zu bieten, um Bewerber für sich zu gewinnen!“, so Veranstalter Michael Barlag. Der starke Zuwachs von rund 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr hinsichtlich der Ausstellerzahl zeige einmal mehr den steigenden Bedarf an qualifiziertem Personal sowie einer aktiven, öffentlichen Präsentation – denn das Stichwort Employer Branding ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Nicht nur die Stellenbesetzung steht im Vordergrund der Events, auch die Darstellung als attraktiver Arbeitgeber mit spannenden Möglichkeiten für Jung und Alt bringt entscheidende Vorteile im Wettbewerb um die besten Köpfe.

 

Ausblick 2017
Auch die Tour im nächsten Jahr wird ereignisreich sein – die Planungen für die Messen an 20 Standorten laufen bereits auf Hochtouren. Nach dem Auftakt in Hamburg am 14./15. Januar geht die bunte Tour durch die Republik u.a. in München, Frankfurt und Nürnberg weiter. Am 16./17. September steht die 14. Heimatmesse in Osnabrück an, am 14./15. Oktober lädt die Agentur Barlag neu zur jobmesse essen ein. Zudem stehen in gleich vier Städten die zehnjährigen Ausgaben an – in Düsseldorf, Hannover, Kiel und im Emsland werden die Jubiläen gefeiert. Bremen und Bielefeld bilden die Abschlussstädte der kommenden Recruiting-Reise. Alle Termine sind auch online abrufbar unter www.jobmessen.de/tour

 

Überzeugende Gesamtbilanz seit 2004
Unternehmen und qualifizierte Bewerber in einem ansprechenden Rahmen zusammen zu bringen – das war und ist der Grundgedanke der 2004 in Osnabrück gestarteten jobmesse deutschland tour. Ihr Konzept ist zielgruppenübergreifend „für alle Generationen und alle Qualifikationen“. Mit der jobmesse bielefeld, dem Abschluss der diesjährigen Tour, wurde zugleich die bereits 145. Jobmesse veranstaltet. Mehr als 1,3 Millionen Besucher, über 574.000 neue Arbeits-, Aus- und Weiterbildungs- sowie Studienplätze und zudem 9.457 Unternehmen, die sich für eine Teilnahme an der jobmesse deutschland tour entschieden haben, konnten die bundesweiten Events seither verbuchen. Schon heute liegen über 1.000 Anmeldungen für die Tour 2017 vor.

BARLAG
werbe- & messeagentur GmbH
E.-M.-Remarque-Ring 18
D-49074 Osnabrück

 

Veranstalter der
jobmesse deutschland tour

Telefon +49 (0) 5 41/ 4 40 45-22
Telefax +49 (0) 5 41/ 4 40 45-45
E-Mail jb@barlagmessen.de
Internet www.barlagmessen.de
Facebook: facebook.com/jobmessedeutschland

Twitter: www.twitter.com/barlagmessen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.