Employer Branding

Job Branding: Geheimwaffe im War for Talents?

Sie finden für bestimmte Schlüsselpositionen einfach nicht die passenden Kandidaten? Dann haben Sie wahrscheinlich Nachholbedarf in Sachen Job Branding – das meint zumindest Udo A. Völke, CMO bei Raven51. Im Interview erklärt er, welche Recruiting-Potenziale sich hinter dem Begriff verbergen.
Job Branding, Udo A. Völke. Raven51, Employer Branding, Crosswater Job Guide,

Im Unterschied zum „Employer Branding“ ist „Job Branding“ in der deutschen HR-Szene noch ein unbeschriebenes Blatt. Was ist damit genau gemeint?

Wunscharbeitgeber? Unbekannt! Neue Employer Telling-Studie stellt Sinn von Arbeitgeberrankings in Frage 

Die große Mehrheit der Bewerber in Deutschland hat keinen Wunscharbeitgeber. Sieben von zehn geben aktuell an, über keinen „Employer of Choice“ zu verfügen. Bei den restlichen Befragten kommen selbst die meist genannten Arbeitgeber wie Google und BMW nur auf einen Gesamtanteil von knapp über 1%. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung Employer Telling. Für die Untersuchung hat das Marktforschungsinstitut respondi in deren Auftrag 1.052 Menschen mit akademischem Hintergrund befragt, die sich in den vergangenen zwei Jahren beworben haben.

Employer Telling, Sascha Theisen, Manfred Böcker, Employer Branding, Arbeitgebermarken, Employer of Choice, Crosswater Job Guide,
Sascha Theisen (links) und Manfred Böcker (rechts)

Mit finest jobs zur Arbeitgeberbewertung für Recruiting

Es gibt heute Bewertungsportale für alles Mögliche und auch etliche Arbeitgebersiegel. Diese müssen aber mitunter teuer erkauft werden. Die HR-Plattform finest jobs hat nun ein Arbeitgebersiegel gestartet, bei dem nur die Stimmen der Bewerberinnen und Bewerber zählen.

Arztbewertungsportale sind wie im NDR Ratgeber von August 2018 immer wieder in der Kritik, weil zahlende Mediziner bei manchen von ihnen gut wegkommen, nicht zahlende dagegen schlecht. Ähnlich verhält es sich auch bei vielen Bewertungsportalen. Arbeitgebersiegel müssen zudem vielfach teuer erkauft werden, ob nun wirklich eine objektive Jury dahinter steckt oder nicht.

finest-jobs.de, rexx systems, Employer Branding, jobbringer.com, Recruiting-Prozess, Arbeitgebersiegel, Crosswater Job Guide,

Mit finest jobs zur Arbeitgeberbewertung für Recruiting (Quelle: fatido / iStock.com)

Zweites Expofestival TALENTpro eine Attraktion für Recruiter

Super-Recruiter, ein Job-Monster, Food-Trucks und Straßenmusikanten: Die TALENTpro wurde ihrem Festivalcharakter wieder mehr als gerecht. Zwei Tage lang schlug der Puls der Recruiting-, Employer-Branding- und Talentmanagement-Szene in der Kulturhalle Zenith in München. In der zweiten Auflage präsentierte sich das Expofestival dreimal größer als zur Premiere im vergangenen Jahr. 1669 Personalverantwortliche und Recruiter sowie 148 Aussteller trafen sich zu inspirierenden Vorträgen, spannendem Networking und einer farbenfrohen Aftershow-Party.

TALENTpro Expofestival, München 2019, Recruiting, Employer Branding, Talentmanagement, Stepstone, meinestadt.de, Indeed, Monster, jobvector, T5-Karriereportal, Staufenbiel Institut, Kimeta, Crosswater Job Guide, Jobbörsen-Kompass,

Expofestival TALENTpro – Schillernde Highlights

TALENTpro – Expofestival für Lösungen im Recruiting, Talentmanagement & Employer Branding

Am 13. und 14. März startet im Zenith in München die farbenfrohste Party der Recruiting-Szene. Denn dann stehen wieder die neuesten Lösungen in den Bereichen Recruiting, Talentmanagement und Employer Branding im Mittelpunkt.

Rund 150 Aussteller sind beim Expofestival TALENTpro dabei und auch das Line-up steckt voller Highlights. Auf mehreren Stages teilen internationale Keynotes ihre Insights. Dieses Jahr sind unter anderem Recruiting-Guru Bill Boorman und Karen Azulai aus Israel mit dabei. In den Podiumsdiskussionen diskutieren Christoph Athanas, Daniela Furkel und andere Experten Themen wie Cultural Fit und neue Rollen im Recruiting.

Karen Azulei

Die Mannschaftsaufstellung ist komplett: Die Speaker auf der TALENTpro 13./14.3.2019 in München

Alle Speaker der TALENTpro: das komplette Line-up!

Am 13. und 14. März 2019 treffen sich in der Zenith Halle in München die Experten des Recruitings, Talent Managements und Employer Brandings zum wichtigsten Event der Branche.

Das Expofestival TALENTpro bietet Dir ein hochkarätiges Line-up mit zahlreichen Fachvorträgen, Podiumsgesprächen und Best-Practice-Beispielen auf den Content-Stages und in den Masterclasses. Sei auch Du dabei und triff neben internationalen Keynotes über 50 hochkarätige Speaker und Experten. Führende Köpfe der Branche teilen ihre Ideen und Erfahrungen mit praktischen Tipps für Deinen Business-Alltag.

Google im Recruiting: jetzt starten!

Erst einmal warten, bis Google for Jobs in Deutschland eingeführt wird? Dieses passive Verhalten ist unter Recruitern weit verbreitet, aber wenig sinnvoll. Recruiter sollten jetzt anfangen, Erfahrungen mit Google zu sammeln. Sieben gute Gründe für den Einstieg.

Google for Jobs, Jobsuche, Candidate Journey, Recruiting, softgarden, Google-Ads, Online-Marketing, Jobmarketing, Employer Branding, Crosswater Job Guide,

Wie sieht in Zukunft die Jobsuche aus?

Innerhalb der vergangenen Jahre konnten Unternehmer wie auch Privatpersonen hinsichtlich der Art der Jobsuche einen großen Wandel verzeichnen. Während potenzielle Arbeitnehmer noch vor wenigen Jahren den Fokus auf gedruckte Zeitungen und Flyer legten, begeben sich Bewerber heutzutage fast ausschließlich im Internet auf die Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Allein diese Entwicklung zeigt, dass sich die Art des genutzten Mediums in einer Veränderung befindet.

Zusätzlich dazu gibt es jedoch auch Neuerungen im Bereich der Art der Bewerbung zu verzeichnen. Unternehmen müssen sich hier auf völlig neue Trends einstellen. Wer sich als Arbeitnehmer für eine Stelle interessiert, sollte die neuesten Entwicklungen im Bereich der Bewerbung kennen. Nur so lässt sich gleich von Anfang an punkten. Hier gibt es die Antworten dazu, worauf es in der nahen Zukunft wirklich ankommt.

Jobsuche, Freelancer, Bewerbung, Lebenslauf, Entwicklungspotential, Crosswater Job Guide, Employer Branding, digitale Nomaden,

„Ansage Zukunft“ im neuen Look: Oberhessische Presse kooperiert mit stellenanzeigen.de

Die Oberhessische Presse hat ihr Jobportal www.ansage-zukunft.de komplett überarbeitet, das jetzt im neuen, modernen Design erscheint. Userfreundliche Funktionen sind dabei genauso selbstverständlich wie zusätzliche, attraktive Produkte, die die Suche nach qualifizierten Bewerbern noch effektiver und effizienter machen. Dank der Kooperation mit stellenanzeigen.de tritt die Oberhessische Presse ab sofort dem reichweitenstarken und breit gefächerten, nationalen Mediennetzwerk bei.

Oberhessische Presse, ansage-zukunft.de, Stellenanzeigen.de, Peter Langbauer, Employer Branding, Crosswater Job Guide,
Dr. Peter Langbauer

Werde sichtbar durch Studireach

Sie suchen noch nach dem richtigen Partner für Ihr Social Publishing? Dann werden Sie ein Teil der einzigartigen Online Community von Studireach! Mit 700 Gruppen mit insgesamt über 1 Millionen Mitglieder (davon 50% Studenten) verfügt Studireach über eine einzigartige Reichweite. Auch Sie können davon profitieren! Ob Job-Posts, Gastartikel, Bannerplätze in den Facebook-Gruppen, Newsletter oder Social Media Postings – Wir können Sie mit unserer digitalen Werbung in allen Bereichen unterstützen!

Joe Ben Fradj, Studireach, Employer Branding, Personalgewinnung, Hochschulmarketing,
Joe Ben Fradj