Recruiting der Zukunft: Hot or not? Kongress zeigt auf, wie Arbeitgeber attraktiv bleiben.

  • Anja Karlshaus
    Anja Karlshaus

    Wer spricht: Erfahrene Personaler, Employer-Branding-Experten und Professorin

  • Wann und wo: Am 13. November 2017 im Ritz Carlton, Wolfsburg
  • Was gibt es noch: Prestigeträchtige Award-Verleihung im Anschluss

 

Am 13. November 2017 veranstaltet das Unternehmermagazin Creditreform LIVE im Ritz Carlton in Wolfsburg einen Tageskongress rund um das Thema Human Resources. Die renommierten Redner, darunter Führungskräfte und Employer-Branding-Experten, zeigen neue Richtungen im Personalmanagement auf und laden zur Diskussion ein. Auf einem Gala-Abend im Anschluss prämiert der CSR-Job-Award „Arbeitgeber mit Verantwortung“.

Ein Beschäftigungsverhältnis funktioniert nach ähnlichen Mustern wie eine Beziehung. Fühlt sich einer der Partner, Arbeitgeber oder Arbeitnehmer, nicht wertgeschätzt oder meint in der Beziehung nicht wachsen zu können, beendet er sie. Dabei sind es immer häufiger die jungen gut ausgebildeten Arbeitnehmer, die ein sicheres Beschäftigungsverhältnis aufgeben und zu neuen Ufern aufbrechen. Schließlich wissen die „Young Professionals“ um ihren Wert und sind auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt. In diesem Ringen um Arbeitnehmer gehen die kleinen und mittelständischen Unternehmen häufig leer aus, da die großen Konzerne mit den attraktiveren Verdienstaussichten locken und mit ihrer Arbeitgebermarke punkten können.

Neue Wege für kleine und mittelständische Unternehmen, um langfristig für Arbeitnehmer attraktiv zu bleiben, eröffnet jetzt der Tageskongress in Wolfsburg. Unter dem Motto „Arbeitnehmer finden, Fachkräfte binden“ präsentieren Personalmanager, Unternehmensberater und eine Professorin ihre Lösungsvorschläge aus Forschung und Praxis. So zeigt u.a. Hubert Hundt, Geschäftsführer der Employer Branding Agentur castenow.communications, am Beispiel der Personalführung und des Employer Brandings von McDonalds auf, wie kluge Markenführung das Unternehmensimage verbessern kann. Während Marlies Peine, Projektleiterin der Initiative „Wir zusammen“, erläutern wird, wie Unternehmen von der Integration von Flüchtlingen profitieren können. Weitere spannende Vorträge werden u.a. von Miriam Schilling, Personalleiterin der VAUDE Sport GmbH, Marion Frings, Head Talent Management bei UPS Deutschland, und Anja Karlshaus, Professorin für Business Operations und Human Resource Management an der Cologne Business School (CBS), erwartet.

Auszeichnung für attraktive Arbeitgeber: CSR-Job-Award

Als krönender Abschluss des Kongresses findet die CSR-Award-Verleihung am Abend statt, für die die ersten 20 registrierten Teilnehmer eine Einladung erhalten. So prämiert das Employer Branding Beratungsunternehmen CSR jobs & companies in diesem Jahr zum vierten Mal Arbeitgeber, die durch ihre gesellschaftliche Verantwortung hervorstechen und eine Vorbildfunktion einnehmen.

Zum Tageskongress können Sie sich über http://creditreform-magazin.de/event/personal/ anmelden.

Weitere Informationen zum CSR-Job-Award erhalten Sie unter: http://www.csr-jobs.de/csr-jobs-award-2017/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.