Bachelor Academy: Oliver Wyman lädt zum Recruiting-Workshop in München ein

Michael Lierow

Die internationale Strategieberatung Oliver Wyman lädt Bachelor-Studierende ab dem 3. Semester und Bachelor-Absolventen aller Studienrichtungen zu einem Workshop rund um das Thema Disruption ein. Das zweitägige Event findet vom 26. bis 27. April in München statt. Teilnehmende können sich zwischen den drei Branchen Retail, Digital Technologies & Manufacturing und Financial Services entscheiden. Bewerbungsschluss ist der 15. April 2018.

Etablierte Unternehmen geraten an zwei Fronten zunehmend unter Druck: Technologische Entwicklungen drohen ganze Industrien umzuwälzen und digitale Großkonzerne sowie agile Start-ups greifen ihnen Marktanteilen ab. Alteingesessene Firmen müssen mit neuen Strategien unter anderem auf Digitalisierung, sich ändernde Marktbedingungen, junge Käufer und verändertes Kundenverhalten reagieren.

Während des zweitägigen Workshops bearbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen realen Case, der sich mit diesen Disruptionsszenarien auseinandersetzt. Die Ergebnisse der Fallstudie werden am zweiten Tag ausgearbeitet und präsentiert. Begleitet werden sie dabei stets von erfahrenen Beraterinnen und Beratern von Oliver Wyman. Zur Auswahl stehen drei Case Studies:

  • Retail: Ein deutscher Möbelhersteller möchte mehr junge Käufer ansprechen. Um eine zukunftsfähige Strategie entwickeln zu können, müssen mögliche Kundensegmente bewertet und neue Services geschaffen werden.
  • Digital Technologies & Manufacturing: Die Entwicklung von Drohnen bietet ungeahnte Chancen, das eigene Geschäftsmodell zu erweitern. Um das zu erreichen, werden die Stärken und Schwächen eines Unternehmens bewertet, und abschließend ein neues und nachhaltiges Geschäftsmodell entworfen.
  • Financial Services: Eine deutsche Universalbank prüft ihre Zukunftsstrategie vor den sich ständig ändernden Marktbedingungen. Aktuelle Industrietrends und ihr Einfluss auf das Kundenverhalten müssen bewertet werden, um ein innovatives Geschäftsmodell für die Bank zu entwickeln.

 

„Bei der Bachelor Academy haben Studierende die Chance, einen Einblick in eine der drei Branchen zu gewinnen, die sich aktuell im Stadium der Disruption befinden“, sagt Dr. Michael Lierow, Partner und Recruiting-Verantwortlicher für Oliver Wyman in Deutschland. „Außerdem wollen wir Teilnehmenden des Workshops die Möglichkeit bieten, die Unternehmenskultur von Oliver Wyman kennenzulernen und Kontakte zu unseren Beraterinnen und Beratern zu knüpfen“, so Lierow weiter.

 

Bachelor-Studenten ab dem 3. Semester sowie Bachelorabsolventen können ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, akademischer und praktischer Zeugnisse unter Angabe ihrer priorisierten Branche bis zum 15. April per E-Mail an bachelor.academy@oliverwyman.com senden.
Weitere Informationen zur Bacherlor Academy 2018 finden sich auch unter www.oliverwyman.de

 

 

ÜBER OLIVER WYMAN

Oliver Wyman ist eine international führende Strategieberatung mit weltweit über 4.700 Mitarbeitern in mehr als 50 Büros in rund 30 Ländern. Wir verbinden ausgeprägte Branchenexpertise mit hoher Methodenkompetenz bei Digitalisierung, Strategieentwicklung, Risikomanagement, Operations und Transformation. Wir schaffen einen Mehrwert für den Kunden, der seine Investitionen um ein Vielfaches übertrifft. Wir sind eine hundertprozentige Tochter von Marsh & McLennan Companies (NYSE: MMC). Unsere Finanzstärke ist die Basis für Stabilität, Wachstum und Innovationskraft. Weitere Informationen finden Sie unter www.oliverwyman.de. Folgen Sie Oliver Wyman auf Twitter @OliverWyman.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.