Corporate Culture Jam 2018: Das etwas agilere Jahresforum für Unternehmenskultur

CORPORATE CULTURE JAM 2018

25./ 26. September 2018, Hyatt Regency Düsseldorf

 

 

Kultur ist das größte Hindernis oder der stärkste Beschleuniger der (digitalen) Transformation. Wie schaffen es Unternehmen, effizient und gleichzeitig flexibel zu sein? Radikale Innovation und das erfolgreiche Kerngeschäft zu verbinden, gilt als die aktuell größte Herausforderung, der wir uns beim Corporate Culture Jam am 25./ 26. September 2018 in Düsseldorf unter dem Motto OPENING MINDS widmen.

 

OPENING MINDS

  • Ambidextrie meistern
    Unternehmen brauchen Haltung – und Lust auf Neues
  • Freiräume schaffen
    Mitarbeitende brauchen Freiheiten – zum Wohl des Ganzen
  • Vertrauen bilden
    Führungskräfte müssen ihren Mitarbeitenden vertrauen – und umgekehrt
  • Raum geben
    Hubs gestalten – Menschen und Organisationen verbinden
  • New Work umsetzen
    Sinngebend, menschengerecht, divers – die Arbeitswelten der Zukunft kreieren

Es erwarten Sie interaktive Workshops, JAM-Sessions, Keynote Vorträge und exklusive Praxiseinblicke in Organisationen von Siemens AG, trivago, Sparda-Bank, Axel-Springer SE, Daimler AG, Merck KGaA, d.lab der Deutschen Bahn, Telefónica Germany, Licht für die Welt, Lidl, BMW AG, uvm.

Der Corporate Culture Jam wird bunt, wird anders, wird konkret statt abstrakt. Die Musik didgeLounge begleitet uns über die 2 Tage und bringt uns in gute Stimmung.

 

Programm:

www.corporate-culture-jam.de/programm.html

 

Anmeldung:
www.corporate-culture-jam.de/anmeldung.html