Textkernel-Tool findet sein milliardstes Online Job Postings

Jobfeed, die Online-Jobdatenbank von Textkernel, hat seine milliardste Online-Stellenanzeige gesourct. Für das Entwicklungsteam ist diese Marke wie ein kleines Jubiläum. Für uns ein Grund, mal genauer auf die Informationen zu schauen, die in dieser unvorstellbaren Zahl stecken.

Über 200.000 Postings am Tag

Seit fast 13 Jahren durchsucht Jobfeed – anfangs nur auf dem niederländischen Jobmarkt – täglich das Netz nach neuen Job Postings, kategorisiert sie und stellt sie in einer durchsuchbaren Datenbank zusammen. Eine Milliarde ist eine kaum vorstellbare Zahl. Eine einfache Rechnung hilft: Seit 2006 hat Jobfeed im Schnitt 217.533 Postings pro Tag und 9.063 Job Postings pro Stunde gefunden. Was fällt auf in diesem riesigen Datensatz?

US-Dominanz

Auffallend ist die deutliche Dominanz des amerikanischen Jobmarkts in den Jobfeed Daten. Fast die Hälfte der Online-Job Postings stammt aus den USA. Dabei startete das Jobfeed Tool dort erst 2016. Der amerikanische Jobmarkt veröffentlicht deutlich mehr Online Job Postings als die einzelnen europäischen Märkte.

Sprachbarrieren

Logisch: Die meisten Länder posten Jobs in ihren Landessprachen. Doch wie sieht es mit anderen Sprachen aus. Und welche sind es? Die Niederlande sind vorne mit fast 5% englischsprachigen Stellenanzeigen, gefolgt von Deutschland mit 3,8%. Frankreich bleibt sprachtechnisch zuhause und postet fast alle Stellenanzeigen en français.

Teilzeit-Paradies Niederlande

Niederländische Arbeitgeber suchen deutlich öfter nach Mitarbeitern, die nur in Teilzeit arbeiten. In fast 20% der Online Stellenanzeigen sind weniger als 32 Stunden pro Woche geordert. Beim zweitplatzierten Frankreichsind es 12,2%, alle anderen Länder bleiben unter 10%.

Jobfeed verschafft Ihnen Vorsprung

Jobfeed durchsucht automatisch täglich das Internet auf neue Stellenangebote. Angebote werden automatisch in Jobfeed eingetragen und nach Kriterien wie Beruf, Ausbildung, Ort und Firmenname kategorisiert. Die Daten können z.B. um Brancheninformationen oder Firmendaten ergänzt werden. Jobfeed ermöglicht es Ihnen, unkompliziert alle Stellenangebote zu durchsuchen, Analysen zu erstellen, Sales Leads zu erkennen und/oder einen Job-Alarm einzustellen. Erfahren Sie mehr über Jobfeed!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.