Karrieremessen

Krise in der Bankwirtschaft: Welche Job-Perspektiven haben Finanz-Professionals heute?

Festveranstaltung mit Podiumsdiskussion am 18.02.2010 – 18:30 Uhr

Prof.Dr.Udo Steffens, Frankfurt School of Finance

Frankfurt am Main – Seit August 2007 veröffentlicht die Frankfurt School monatlich gemeinsam mit dem Handelsblatt den Arbeitsmarktindex „Handelsblatt-FRAX“. Er weist die offenen Stellen in der Bank- und Finanzwirtschaft aus und wird am 18. Februar 2010 vorgestellt.

Der innovative und für seine Branche einzigartige Arbeitsmarktindex  Handelsblatt-FRAX wurde 2009 durch den bundesweit durchgeführten Ideenwettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Dies nimmt die Frankfurt School zum Anlass, Ihnen den Index in einer Festveranstaltung vorzustellen. Im Rahmen einer sich anschließenden Podiumsdiskussion diskutieren geladene Gäste und Experten über die Jobsperspektiven der Branche:

Interaktive Berufsorientierung auf der Einstieg Webmesse – Großes Gewinnspiel, neue Aussteller und mehr Filme

Köln – Ab dem 1. Februar finden Jugendliche auf der Einstieg Webmesse nicht nur viele neue Filme und Tipps zur Berufs- und Studienwahl von über 70 Unternehmen und Hochschulen aus dem In- und Ausland: Alle Besucher von Deutschlands erster virtueller Messe zur Berufsorientierung können ab sofort unter www.webmesse.einstieg.com ein Netbook, Webcams, IPod Nanos oder den Ratgeber „Aus dir wird was! Alles zur Studien- und Berufswahl“ gewinnen. Interessierte beantworten einfach die Gewinnspielfrage am Einstieg Webmesse-Stand und nehmen so automatisch an der Verlosung teil. Im Anschluss haben Besucher die Möglichkeit in insgesamt sieben virtuellen Messehallen mehr über ihre beruflichen Zukunftsmöglichkeiten zu erfahren.

Karrieremessen der YOURCAREERGROUP AG im Frühjahr 2010: Die Recruiting Days und die ITB Jobbörse bieten neue berufliche Perspektiven

Arne Lorenzen

Düsseldorf –  Die YOURCAREERGROUP AG bringt auch 2010  Arbeitgeber und Jobsuchende auf Karrieremessen speziell für die Hotellerie, Gastronomie und Touristik zusammen.

Recruiting Days

Im März und im April fällt wieder der Startschuss für die Frühjahrstournee der Recruiting Days. Jeder, der einen neuen Job oder eine Ausbildung in der Hotellerie, Gastronomie und Touristik sucht, hat die Chance in vier deutschen Städten auf Arbeitgeber der Branche zu  treffen und mit Personalleitern über Einstiegs- und Entwicklungschancen zu sprechen. In Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München präsentieren renommierte Unternehmen unzählige Jobangebote und Karrieremöglichkeiten, z.B. AIDA Cruises, ArabellaStarwood Hotels & Resorts, andels’s Hotel Berlin, A-ROSA Finest Hideaway Resorts, Columbia Hotels & Resorts, InterContinental Hotels Group, Kentucky Fried Chicken, Marché International, Mövenpick Hotels & Resorts, Robinson Club, Travel Charme Hotels & Resorts und Viking River Cruises.

Staufenbiel JobTrends-Studie: Bewerber punkten mit Wirtschaftswissen

Köln – „Zwar ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vorjahr angestiegen, aber bei Weitem nicht so stark wie befürchtet.“ So beschreibt Frank- Jürgen Weise, der Chef der Bundesagentur für Arbeit, den aktuellen Stellenmarkt. Womit Bewerber ihre Konkurrenz hinter sich lassen können, zeigt die Staufenbiel JobTrends-Studie 2009. Akademiker mit einem Schwerpunkt auf Wirtschaft haben gute Karten: Unter den begehrtesten Fachrichtungen belegen Wirtschaftswissenschaften (55 Prozent), Betriebswirtschaftslehre (51 Prozent), Wirtschaftsingenieurwesen (47 Prozent) und Wirtschaftsinformatik (42 Prozent) die ersten vier Plätze. Wirtschaftsmathematiker rangieren unter den Top Ten.

softgarden zeigt Innovationen im E-Recruiting auf der Messe Personal2010

Dominik Faber, softgarden

Berlin/Saarbrücken – Kandidatensuche auf Facebook, maßgeschneiderte E-Recruiting Lösungen für den spezifischen Branchenbedarf und Werkzeuge für ein effizientes Talent Relationship Management: Auf der HR-Fachmesse Personal 2010 vom 27. – 28. April in Stuttgart informiert softgarden (www.softgarden.de) am Messestand über Innovationen im E-Recruiting.

Exklusive Recruiting-Veranstaltung: Career Venture business & consulting spring am 19. Februar 2010 in Frankfurt/Main

Die CareerVenture business & consulting spring 2010 ist eine Einzelgesprächs-Messe mit Vorauswahl. Diese exklusive Recruiting-Veranstaltung bietet eine ideale Plattform für Studierende, Absolventen und Young Professionals, die ihre Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten bei den attraktivsten Unternehmen erkunden möchten. Unter

http://www.career-venture.de/de/careerventure/business_consulting_spring_2010/

können Sie sich noch bis zum 24. Januar 2010 bewerben.

KarriereMessen im Bewerbungsprozess: Persönliche Kontakte erhöhen die Chancen bei der Jobsuche

Melanie Vogel
Melanie Vogel

In Zeiten von eMail und Internet, wird bei allem „Gruscheln“, „Twittern“ und „Social-Networken“ oft vergessen, dass der Bewerbungsprozess nicht nur aus dem Versenden von Bewerbungsunterlagen oder im networken mit Personalern besteht, sondern dass am Ende einer solchen Kontaktaufnahme zwangsläufig immer auch der persönliche Kontakt erfolgt, nämlich im Bewerbungsgespräch.

Im Bewerbungsgespräch selbst zählt vor allem eines: der persönliche Eindruck. Der Mensch steht im Mittelpunkt. Schlägt man als Bewerber hier über die Grenzen oder tritt man im Vorstellungsgespräch von einem Fettnäpfchen ins nächste, weil man sich über die wichtigsten Do’s und Dont’s in der Kommunikation nicht im Klaren ist, helfen alle vorher virtuell ausgetauschten Informationen nichts: der Job geht an jemand anderen.