A.T.Kearney

Personalwechsel: Executive Search, Bundeswehr, Opel, A.T. Kearney

Quelle: PERSONALintern.de

 

Christina Schmitz

ESE Executive Search Excellence GmbH nimmt Fahrt auf

Karen Maria Erika Dürst (48), Christina Schmitz (44), Hans-Heinz Wisotzky (49) und Dieter Erich Otto Kurt Woitscheck (65) haben im April 2018 die ESE Executive Search Excellence GmbH mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Die renommierten Personalberater blicken allesamt auf langjährige Erfahrungen im Executive Search zurück, zuletzt bei der Siebenlist, Grey & Partner GmbH (Düsseldorf). Mit den Schwerpunkten Executive Search und Leadership Advisor versteht sich das Team als professioneller, fokussierter und vertrauensvoller Partner langjähriger Kunden. Branchenschwerpunkte sind Gesundheitswesen, Public / soziale Einrichtungen, Finance, IT, Engineering, FMCG, Logistik und Automotive.

 

Personalwechsel: Hello and Good Bye bei UBS und DB

Martin Blessing

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Veränderungen in der Konzernleitung von UBS
Martin Blessing, zurzeit President Personal & Corporate Banking und President UBS Switzerland, wird zum 1.1.2018 President Wealth Management. Blessing führt das Geschäft von UBS in der Schweiz seit September 2016. Bevor er zu UBS stiess, verbrachte Blessing 15 Jahre im Vorstand der Commerzbank, die Hälfte davon als dessen Vorsitzender. Er tritt die Nachfolge von Jürg Zeltner an, der Ende 2017 aus der Konzernleitung zurücktreten und 2018 aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Zeltner war die letzten neun Jahre als Konzernleitungsmitglied für das Wealth-Management-Geschäft von UBS ausserhalb Nordamerika verantwortlich.

Personalwechsel: Vom Vorfeldarbeiter zum Arbeitsdirektor

Michael Hanné Foto: Flughafen Düsseldorf GmbH
Michael Hanné
Foto: Flughafen Düsseldorf GmbH

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Dohm verlässt Flughafen Düsseldorf
Dr. Ludger Dohm, Sprecher der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der Flughafen Düsseldorf GmbH, hat mit Wirkung zum 30. Juni 2016 in gegenseitigem Einvernehmen mit den Gesellschaftern sein Amt als Geschäftsführer (u.a. mit der Verantwortung für den Bereich Personal) – das er zum 1. März 2015 als Nachfolger des verstorbenen Christoph Blum übernommen hatte (PERSONALintern 49/2014) – niedergelegt und ausgeschieden. Zum neuen Sprecher der Geschäftsführung berief der Aufsichtsrat den Diplom-Kaufmann Thomas Schnalke, der bereits seit 2001 in der Geschäftsführung die Entwicklung des Flughafens mitverantwortet. Zum Arbeitsdirektor nach §33 Mitbestimmungsgesetz wurde Michael Hanné ernannt. Er ist Leiter des Geschäftsbereichs Operations und seit mehr als 35 Jahren am Flughafen Düsseldorf beschäftigt. Hanné begann 1980 seine Laufbahn als Arbeiter auf dem Vorfeld, der Jets be- und entlud. Es folgten die Stationen Vorarbeiter und eine anschließende Ausbildung zum Verkehrs- und Lademeister. Später wurde er Betriebsleiter (1988) und dann Verkehrsleiter (1989). Im Jahr 2010 wurde er mit dem Geschäftsbereich Operations betraut und seit Januar 2012 ist er Prokurist der Gesellschaft.

 

Wechsel in der Personalszene: Vom Personalchef zum Betriebsrat

VOM PERSONALCHEF ZUM BETRIEBSRAT

Frank Eger (60), früherer Personalchef des ADAC (München) und zuletzt dort als Leiter Datenschutz und -sicherheit tätig, ist im Mai 2014 zum Gesamtbetriebsratsvorsitzenden des ADAC gewählt worden. Der Jurist bringt für die neue Aufgabe seine über 20-jährige Erfahrung als Personaler ein und war auch schon als Personalverantwortlicher stets bestrebt, Unternehmensinteressen und Belegschaftsbelange in Einklang zu bringen.