Dr. Thomas Pröckl

100 Tage im Amt: CFO Thomas Pröckl zieht positive Bilanz

  • Dr. Thomas Pröckl

    Ehemaliger Finanzvorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG arbeitet seit 100 Tagen beim SaaS-Spezialisten Data Room Services (DRS)

  • Langfristige Ziele: Die neue DRS-Lösung Drooms soll zum Datenraum-Standard für den sicheren Austausch von hochvertraulichen Dokumenten in Europa werden

Frankfurt am Main – Nach 100 Tagen im Amt zieht Dr. Thomas Pröckl, Chief Financial Officer (CFO) des Frankfurter IT-Unternehmens Data Room Services (DRS, www.dataroomservices.com), ein durchweg positives Fazit: „Es ist uns gelungen, die ersten Maßnahmen zur personellen, strukturellen und technischen Weiterentwicklung zu realisieren und damit die Voraussetzung für das weitere Wachstum von DRS auf dem deutschen und dem europäischen Markt zu schaffen. Die entscheidenden ersten Schritte hierfür waren der Launch von Drooms, der neuen Datenraum-Generation von DRS, die im Juli dieses Jahres auf den Markt gekommen ist, und die Eröffnung der Londoner Niederlassung im ersten Quartal 2012.

Thomas Pröckl neuer CFO bei DRS

  • Dr. Thomas Pröckl

    Bisheriger Finanzvorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG übernimmt ab 1. Juli 2012 den Bereich Finanzen & Recht beim SaaS-Spezialisten Data Room Services

  • In dieser neu geschaffenen Position komplettiert der 55-jährige Manager die DRS-Geschäftsleitung

Frankfurt am Main – Dr. Thomas Pröckl (55) ist neuer Chief Financial Officer (CFO) beim Frankfurter IT-Unternehmen DRS (www.dataroomservices.com). In dieser neu geschaffenen Position verantwortet der bisherige Vorstand von Eintracht Frankfurt den Bereich Finanzen & Recht und komplettiert damit die aktuelle DRS-Geschäftsleitung, die bisher aus Alexandre Grellier und Jan Hoffmeister bestand. Seinen Dienstsitz bezieht Dr. Pröckl in der Unternehmenszentrale von DRS in Frankfurt am Main. Als SaaS-Anbieter (Software as a Service) hat sich DRS auf die Begleitung geschäftskritischer Transaktionen wie gewerbliche Immobilienverkäufe, Mergers & Acquisitions oder Börsengänge durch Bereitstellung virtueller Datenräume spezialisiert.