Dr. Ulrich Rust

Mehr als 5.000 Stellenanzeigen ge.MOPS.t

Dr. Ulrich Rust, Jobware
Dr. Ulrich Rust, Jobware

Mobil-optimierte Stellenanzeigen (MOPS) lassen sich mobil perfekt lesen

Tausende Unternehmen stellen sich aktiv darauf ein, dass immer mehr Leser ihr mobiles Endgerät gerade auch zur Jobsuche nutzen. Schon mehr als 5.000 mobil-optimierte Stellenanzeigen wurden auf www.jobware.de veröffentlicht. Damit kommen Unternehmen dem Bewerberwunsch nach, auch unterwegs schnell und unkompliziert neue Herausforderungen zu finden. Der Anteil der mobilen Leser steigt rasant. Bei Jobware ist es rund jeder vierte Besucher.

Digitalisierung der Arbeitswelt: Der Mensch im Mittelpunkt! Doch wie kommt er hin?

Nachbericht PERSONAL2014 Süd

 

Natascha Hoffner
Natascha Hoffner

Stuttgart. Das Internet und moderne Technologien prägen unter dem Stichwort Industrie 4.0 zunehmend die Produktion in Fabrikhallen. Unternehmen wie IBM optimieren ihre Computerprogramme mit künstlicher Intelligenz: Der Rechner „Watson“ kann heute schon Medizinern bei Entscheidungen helfen. Google Glass oder Driverless Cars sollen zukünftig menschliches Versagen weitgehend ausschließen – auch am Arbeitsplatz. Das zeigt: Die Digitalisierung hat die Unternehmenswelt massiv erfasst. Auf der Messe PERSONAL2014 Süd in Stuttgart befassten sich deshalb kürzlich Aussteller und weitere Fachleute mit den Folgen für das Personalmanagement.

Mobile first? Wie Unternehmen heute Mitarbeiter gewinnen

Wollmilchsau
Jan Kirchner

Trends in Recruiting und Personalmarketing

Hamburg/Stuttgart. Immer mehr Menschen kommunizieren via Smartphone, Tablet & Co. Doch Arbeitgeber, die passendes Personal suchen, haben in Sachen „Mobile Fit“ noch Nachholbedarf. Weitere Baustellen in der Personalgewinnung: Der Hype um Social Media ist einer gewissen Ernüchterung gewichen, während Active Sourcing als das Gebot der Stunde gilt. Die Messen PERSONAL2014 Nord vom 6. bis 7. Mai in Hamburg und PERSONAL2014 Süd von 20. bis 21. Mai in Stuttgart nehmen die aktuellen Trends in Recruiting und Personalmarketing genauer unter die Lupe.

Personalarbeit reloaded: Innovative Technik allein reicht nicht

Softwareeinsatz für HR

 

Dr. Ulrich Rust, Jobware
Dr. Ulrich Rust, Jobware

Hamburg/Stuttgart. Welche innovativen Softwarelösungen es aktuell für Personalabteilungen gibt – das demonstrieren die Frühjahrsmessen PERSONAL2014 Nord und Süd. Die diesjährigen Ausgaben vom 6. bis 7. Mai in Hamburg und vom 20. bis 21. Mai in Stuttgart machen die neusten Angebote nicht nur vergleichbar, sondern setzen sich auch mit Sinn und Unsinn sowie Chancen und Risiken dieser Tools und ihrer Anwendungsformen auseinander – etwa in Bezug auf mobiles Recruiting, Digitale Personalakte oder Big Data für HR.

Mobile Recruiting: mehr als ein Hype

meinestadt.de-Umfrage zeigt, dass mobile Jobsuche für User längst Realität ist

Siegburg. Mobile Recruiting wurde auf der Zukunft Personal heiß diskutiert. Eine Umfrage von meinestadt.de zeigt: Bei den Jobsuchenden ist es längst angekommen. 70 Prozent der Befragten gehen bevorzugt mobil auf die Jobsuche. Die Apps im Bereich Stellenmarkt von meinestadt.de verzeichnen fast zehn Millionen Seitenaufrufe monatlich. meinestadt.de bietet Unternehmen Mobile Recruiting Lösungen und wurde auf der Messe als eine der besten Jobbörsen Deutschlands ausgezeichnet.

Deutschlands Beste Jobbörsen: Gewinner des Qualitätswettbewerbs Wolfang Brickwedde (Moderator), Christian Flesch (Jobware), Werner Wiersbinski (meinestadt.de), Dr. Ulrich Rust (Jobware) (v.l.n.r.)
Deutschlands Beste Jobbörsen: Gewinner des Qualitätswettbewerbs Wolfang Brickwedde (ICR, Moderator), Christian Flesch (Jobware), Werner Wiersbinski (meinestadt.de), Dr. Ulrich Rust (Jobware) (v.l.n.r.)