Dr. Wolfgang Jäger

Datenaustausch im Online-Recruiting: eine Herzensangelegenheit

Prof. Dr. Wolfgang Jäger

Stellenposting, Austausch von Bewerberdaten und, und, und. Ein erfolgreicher Datenaustausch ist für das Recruiting essentiell. Deshalb ist es wichtig über aktuelle Standards und Neuerungen informiert zu sein. Dazu bietet das HR-XML Consortium gemeinsam mit der milch & zucker AG allen HR-ITlern und interessierten Technikern die Möglichkeit. Und auch Sie sollen die Möglichkeit erhalten von diesem Treffen zu profitieren.  Wir laden Sie herzlich ein, am Donnerstag, den 15.11.12 unser Gast beim HR-XML Community Meeting in Bad Nauheim zu sein. Dieses internationale Fachtreffen des HR-XML Consortiums ist das einzige in Deutschland.

Das Thema ist eine Herzensangelegenheit: Mobiles Recruiting und der Datenaustausch von und mit mobilen Endgeräten.

Bei diesem Treffen möchten Kim Bartkus (HR-XML-Consortium), Prof. Wolfgang Jäger (DJM Consulting) und Dr. Sascha Juchem (milch & zucker AG) über den HR-XML Standard und technische Trends im mobilen Recruiting informieren.

Mobile Recruiting – Anwendungen, Nutzenpotenziale, Erfolgsfaktoren

eco, DJM Consulting und Hochschule RheinMain laden zu Teilnahme an Studie ein

Jetzt mitmachen!

Wiesbaden. Die zunehmende Verbreitung von Smartphones und die steigende Nutzungsintensität des mobilen Internets lassen zwangsläufig die Frage aufkommen, wie mobile Endgeräte im Rahmen des Personalmarketings zur Ansprache potenzieller Bewerber genutzt werden können. Die Bandbreite an möglichen Anwendungen ist groß. Sie reicht von einfachen Stellenangeboten per SMS, die der Interessent abonnieren kann, über für mobile Endgeräte optimierte Karrierewebseiten bis hin zu speziellen Job-Applikationen (Apps).

Recruiting-convent 2011: Personalmarketing & Recruiting – Bereit für die Zukunft?

Prof. Dr. Christoph Beck

Unter diesem Motto findet am 21. und 22. März 2011 zum fünften Male die Jahrestagung von und für Insider des Personalmarketings und der Personalbeschaffung in Schloss Bensberg statt. Als eine der wohl renommiertesten Veranstaltungen in diesem Bereich gelingt es dem recruiting-convent jedes Jahr auf`s Neue, Akzente im Personalmaketing & Recruiting zu setzen.

Crosswater-Systems sprach am 03.12. mit Prof. Dr. Christoph Beck, einer der führenden Köpfe Deutschlands im Bereich Personalmarketing und Recruiting und gleichzeitig Initiator und Veranstalter des recruiting-convents.

Der recruiting-convent 2009: Eine Insidertagung für Personalmarketing und Recruiting der besonderen Art

Trotz Krisen-Populismus punkten Personaler

Professor Dr. Christoph Beck
Professor Dr. Christoph Beck

Nichts ist leichter in diesen Tagen der Finanz- und Wirtschaftskrise als sich mit Budgetstreichungen, Stellenabbau und sinnfreien Kostensenkungsmaßnahmen bei Controllern und Vorgesetzen populär zu machen. Da wird das Reisekostenbudget gnadenlos zurückgestutzt, Firmenvorstände werden bei Linienflügen von der First Class in die Business Class deklassiert, der Büromaterialverbrauch wird einer kritischen Prüfung unterzogen und die kostenlosen Getränke am Kaffeautomaten sind ein Relikt der Vergangenheit. Schwieriger wird es, wenn Personaler trotz Krisenhype eine antizyklische Personalarbeit betreiben wollen und Personalmarketing nach wie vor Thema im Überzeugungsk(r)ampf ist. Es zeigt sich, daß betriebswirtschaftlicher Populismus seine Grenzen hat und Personaler mit anti-zyklischen Strategien punkten können.

Die Crosswater-Redaktion sprach mit Professor Dr. Christoph Beck über dieses konfliktträchtige Thema. …