DRS

Thomas Pröckl neuer CFO bei DRS

  • Dr. Thomas Pröckl

    Bisheriger Finanzvorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG übernimmt ab 1. Juli 2012 den Bereich Finanzen & Recht beim SaaS-Spezialisten Data Room Services

  • In dieser neu geschaffenen Position komplettiert der 55-jährige Manager die DRS-Geschäftsleitung

Frankfurt am Main – Dr. Thomas Pröckl (55) ist neuer Chief Financial Officer (CFO) beim Frankfurter IT-Unternehmen DRS (www.dataroomservices.com). In dieser neu geschaffenen Position verantwortet der bisherige Vorstand von Eintracht Frankfurt den Bereich Finanzen & Recht und komplettiert damit die aktuelle DRS-Geschäftsleitung, die bisher aus Alexandre Grellier und Jan Hoffmeister bestand. Seinen Dienstsitz bezieht Dr. Pröckl in der Unternehmenszentrale von DRS in Frankfurt am Main. Als SaaS-Anbieter (Software as a Service) hat sich DRS auf die Begleitung geschäftskritischer Transaktionen wie gewerbliche Immobilienverkäufe, Mergers & Acquisitions oder Börsengänge durch Bereitstellung virtueller Datenräume spezialisiert.