Employer-Branding-Konzept

Vertriebsfachkräfte sind gesucht – und immer schwerer zu finden

Andreas Dickhoff
Andreas Dickhoff

Umfrage zum Arbeitsmarkt für Fach- und Führungskräfte im Vertrieb

Berlin, 25. August 2016 – Im ersten Halbjahr 2016 haben mehr als 55.000 Unternehmen in Deutschland Stellen für Vertriebsprofis ausgeschrieben, das entspricht einem Zuwachs von 7,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Offene Stellen sind dabei immer schwerer zu besetzen. Über 38,4 Prozent der stellenausschreibenden Firmen gaben an, dass sie keine geeigneten Bewerber gefunden haben, 2015 waren es noch 37 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von mehr als 850 deutschen Unternehmen von index Research im Auftrag von salesjob.de, dem Karriereportal für den Vertrieb.