Feuer im Schloss

Was die Wirtschaft vom Sport lernen kann

Peter Schönberger
Peter Schönberger

Die in Frankfurt ansässige Hager Unternehmensberatung GmbH hat sich im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe ‚Feuer im Schloss’ einem sportlichem Thema gewidmet: ‚Die Tücken eines Profiteams am Beispiel der Kölner Haie‘. Zu diesem besonderen Abend am 03. November konnte die Hager Unternehmensberatung den Geschäftsführer des achtfachen deutschen Eishockey Meisters, den Kölner Haien, als Gastredner und Gesprächspartner gewinnen.

Feuer im Schloss: Hager Unternehmensberatung präsentierte zwei Künstler in Bild & Ton

Dalip Kryeziu
Dalip Kryeziu

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe ‚Feuer im Schloss’ hat die in Frankfurt ansässige Hager Unternehmensberatung GmbH gemeinsam mit den beiden Künstlern Dalip Kryeziu und Ljuba Jakupovic zur Vernissage in Bild & Ton eingeladen.

Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik kamen zur Veranstaltung der Reihe ‚Feuer im Schloss’, um sich in den historischen Räumen des Lersner’schen Schlosses diesem kunstvollen Abend zu widmen.  Nach der offiziellen Begrüßung durch die Geschäftsleitung der Hager Unternehmensberatung GmbH hielt der Kunsthistoriker Dr. Friedrich Häring eine Einführung über die beiden Künstler und auch über die unterschiedlichen Motive, warum sich Menschen gerne mit Kunst beschäftigen.

Die Fallbearbeitung eines Kriminalromans mit dem Frankfurter Krimiautor Jan Seghers

Jan Seghers
Jan Seghers

Frankfurt. Die in Frankfurt ansässige Hager Unternehmensberatung GmbH hat sich im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe ‚Feuer im Schloss’ eines kriminalistischen Themas angenommen und den Frankfurter Krimiautor Jan Seghers als Gastredner eingeladen.  Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik folgten der Einladung und kamen ins Lersner’sche Schloss, um sich diesem spannenden Thema zu widmen.

Schach und unternehmerische Strategien

Die Hager Unternehmensberatung GmbH mit Sitz in Frankfurt hat mit ihrer Veranstaltungsreihe ‚Feuer im Schloss’ das Thema Schach und unternehmerische Strategien aufgegriffen. Als Gastredner wurde der internationale Großmeister Sebastian Siebrecht gewonnen.

Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft kamen zur Veranstaltung der Reihe ‚Feuer im Schloss’, um sich die Vergleiche zwischen Schach und unternehmerischen Strategien erläutern zu lassen.

GM Sebastian Siebrecht, Ralf Hager, Martin Krill, Andreas Wartenberg (v.r.n.l.)