Flexible Zeiteinteilung

Female Founders in Deutschland: Erste Web-Daten-Analyse zu Gründungsmotiven & Hürden

  • Suchverhalten im Internet deckt Trendentwicklung auf: Netzwerke gewinnen an Relevanz
  • Interesse am Unternehmertum steigt stetig
  • Investorensuche & Finanzierung sind häufige Stolpersteine

Der Frauenanteil unter Gründer*innen steigt stetig – aber verhältnismäßig langsam. Eine Parität zwischen männlichen und weiblichen Gründer*innen lässt bei diesem Tempo bis ins 22. Jahrhundert auf sich warten.

Welche geschlechtsspezifischen Gründungshürden sind besonders gravierend und was motiviert Frauen letztendlich, den Schritt zu wagen?

Die Analyse von über 14.960 Web-Daten deckt auf, welche Themenbereiche in diesem Zusammenhang besonders relevant sind und wie sich diese Themenrelevanz in den vergangenen vier Jahren verändert hat.

karriere.at Umfrage: Zeit statt Geld! Großteil der Arbeitnehmer will Freizeit nicht gegen Bonus eintauschen

Jürgen Smid, karriere.at
Jürgen Smid

39 Prozent der Arbeitnehmer sagen: „Kein Geld der Welt kann Freizeit aufwiegen“

Mitarbeiter, die für gutes Geld alles machen – diese Zeiten sind zum Leidwesen mancher Firmenbosse vorbei. Wie ein Online-Stimmungsbild von karriere.at, Österreichs größtem Jobportal, zeigt, ist für Arbeitnehmer Zeit das neue Gold. Vier von zehn Befragten würden ihre Freizeit für kein Geld der Welt eintauschen wollen! Doch auch Arbeitgeber sind sich dieser Tatsache bewusst: Die Mehrheit der Unternehmensvertreter ist davon überzeugt, dass zusätzliche Urlaubstage als Benefit bei ihren Mitarbeitern besser ankommen als Extra-Geld.