Generalisten-Jobbörse

stellenonline.de bei Arbeitgebern beliebteste Jobsuchmaschine

Ralf Kuncser
Ralf Kuncser

stellenonline.de hat beim großen Jobbörsencheck erstmals als Jobsuchmaschine gepunktet – und bei den Arbeitgeberbewertungen direkt den ersten Platz belegt. Zusätzlich gab es bei der Verleihung des Gütesiegels „Deutschlands beste Jobportale“ Platz drei in der Kategorie „Jobsuchmaschinen“.

 

Arbeitgeber schätzen stellenonline.de

 

5,81 von möglichen 7 Punkten: Im Bereich „Arbeitgeberzufriedenheit“ hat beim diesjährigen Jobbörsencheck keine andere Jobsuchmaschine so gut abgeschnitten wie stellenonline.de. Besonders bemerkenswert: stellenonline.de gelang der Sprung auf Platz 1 im allerersten Anlauf – in den Jahren zuvor war das Portal als Generalisten-Jobbörse angetreten. Außerdem konnte stellenonline.de zusammen mit Indeed die höchste Weiterempfehlungsquote (88 Prozent) verzeichnen.

Jobbörsen 2014: Aufsteiger, Absteiger, Newcomer

Gerhard Kenk
Gerhard Kenk

Transparenz im undurchsichtigen Dschungel der Jobbörsen ist kein Selbstzweck, sondern dient als Orientierungshilfe – für Bewerber und Arbeitgeber gleichermaßen.

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Bewerber und Arbeitgeber kennen das Problem: In welchen Jobbörsen treffen die Stellenanzeigen der Arbeitgeber auf die richtigen Wunschkandidaten? In welchen Jobbörsen finden Stellensuchende passende Karrierechancen? Mehr Transparenz schafft Vertrauen. Und das trägt entscheidend dazu bei, die Grundlagen für effiziente Bewerbungs- und Recruiting-Prozesse zu schaffen Wer als Stellensuchender oder Personaler die falschen Jobportale nutzt – ist selbst schuld. Empirisch-basierte Fakten bieten Orientierungshilfen und steuern Entscheidungsgrundlagen bei. Ein Blick auf die Jobbörsen-Nutzerzufriedenheit bietet wertvolle Anhaltspunkte.