Global Employer Branding Allianz SE

Im Recruiting wird alles „mobile“ oder was?

Prof. Dr. Christoph Beck, FH Koblemz
Prof. Dr. Christoph Beck, Hochschule Koblemz

Koblenz. Der Trend zur Nutzung des mobilen Internets lässt sich nicht aufhalten. Die ersten Studien prognostizieren einen weltweiten Absatz von Smartphones in Milliardenhöhe und die Tablets tun ihres zur mobilen Nutzung dazu, und zwar erheblich. Im Konsumgütermarketing zeigt sich bereits die gravierende Bedeutung, die durchaus inzwischen umsatzrelevant ist. Im Recruiting auch?