Artikel-Schlagworte: „HR Next Generation Award“

Die besten HR-Talente im Fokus

Martin Becker, viasto

Martin Becker

viasto ist offizieller Partner des „HR Next Generation Award“ und stellt die viasto interview suite zur Eruierung der besten HR-Talente zur Verfügung

Arbeiten 4.0, Digital Leadership, HR Analytics – die Herausforderungen für die Personalabteilungen in Deutschland sind vielfältig. Eine neue Generation junger HR-Talente geht ohne Berührungsängste und voller Elan an diese wichtigen Aufgaben heran. Um diese vielversprechenden HR-Talente zu fördern, unterstützt viasto als offizieller Partner den diesjährigen „HR Next Generation Award“, der Mitte November in Berlin feierlich verliehen wird. viasto, führender Anbieter für Video-Recruiting in der DACH-Region, unterstreicht mit dieser Partnerschaft sein Engagement für neue, moderne Prozesse im HR-Umfeld.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Dr. Rebecca Mäke (32) gewinnt HR Next Generation Award 2013

Grüne Wiese zum Selbstgestalten mit Begeisterung genutzt

Dr. Rebecca Maeke

Dr. Rebecca Maeke

Köln. Der HR Next Generation Award 2013 hat eine strahlende Siegerin: Dr. Rebecca Mäke (32) überzeugte im engen Rennen um den 5. Nachwuchspreis mit ihren außergewöhnlichen Leistungen im Personalmanagement bei airberlin technik. Kaum minder beeindruckende Lebensläufe zeichnen die weiteren Finalistinnen aus, die am Mittwochabend mit der Preisträgerin beim Netzwerkabend der Initiative Neue Qualität der Arbeit im Gloria Theater in Köln gefeiert wurden. Der erstmals von Monster Worldwide Deutschland ausgelobte „Sonderpreis für einen richtungsweisenden Werdegang in HR“ ging an Marta Harmacka (31) von Hellmann Worldwide Logistics.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Zukunft von HR liegt in guten Händen

Der diesjährige Gewinner des Nachwuchswettbewerbs HR Next Generation Award steht fest: Marco Holzapfel, mit 29 Jahren jüngster Abteilungsleiter bei McDonald’s Deutschland, wurde am Donnerstag, 27. September, auf der Messe Zukunft Personal in Köln als Sieger gefeiert. Der Newcomer in der Personalarbeit überzeugte die Jury insbesondere mit seiner Vielseitigkeit und Umsetzungsstärke.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1