HRinstruments

HR Startup Award 2017: HUMANOO gewinnt mit ganzheitlicher Gesundheitsmanagement-Lösung

Die Quadriga Hochschule Berlin, die hkp/// group und der Bundesverband der Personalmanager (BPM) zeichneten heute zum zweiten Mal, im Rahmen des Personalmanagementkongresses im bcc Berlin, herausragende Startups im HR-Bereich aus. Aus den drei nominierten Jungunternehmen wurde ‚HUMANOO‘ als Gewinner gekürt.

Dr. Harriet Sebald, Partner hkp/// group, Philip Pogoretschnik, Gründer & CEO von HUMANOO, Dr. Elke Eller, Präsidentin des Bundesverbands der Personalmanager und Jurorin des HR Startup-Awards (Foto Credit: Quadriga)
Dr. Harriet Sebald, Partner hkp/// group, Philip Pogoretschnik, Gründer & CEO von HUMANOO, Dr. Elke Eller, Präsidentin des Bundesverbands der Personalmanager und Jurorin des HR Startup-Awards (Foto Credit: Quadriga)

 

Für eine moderne Arbeitswelt: HR-Start-ups gründen Fachgruppe im Startup-Verband

Matthias Schleuthner
Matthias Schleuthner

25 HR-Start-ups haben gemeinsam in Berlin die Fachgruppe HR-Startups gegründet. Ziel ist es, im Bundesverband eine Plattform zu schaffen, die in geschützter Atmosphäre Austausch und Vernetzung ermöglicht. Als Vorsitzenden wählte die Gruppe Dr. Simon Werther (HRinstruments), als stellvertretende Vorsitzende Matthias Geis (Campusjäger) und Lea Böhm (AllesRoger).