Benjamin Kautz übernimmt Doppelführung in der Königsteiner Gruppe

Ab 01. Januar 2019 übernimmt Benjamin Kautz die Position des Geschäftsführers der Königsteiner Digital, Königsteiner-Tochter mit Schwerpunkt Programmatic-HR-Marketing mit Sitz in Berlin. Gleichzeitig übernimmt er die Vertriebsleitung des bundesweit aufgestellten HR-Dienstleisters Königsteiner Agentur.

Benjamin Kautz

Benjamin Kautz ist in der Branche bekannt und bestens vernetzt. In der Vergangenheit war er maßgeblich am Aufbau von Immobilienscout24 und der mobileJobs GmbH beteiligt und verantwortete zuletzt bei der SMK Medien GmbH & Co. KG den Vertrieb für den Proffile Firmenguide.

Zu seiner neuen Aufgabe erklärt Kautz: „Mit Blick auf unsere dynamische Branche ist die neue Herausforderung, die sich mir in meiner Doppelfunktion bei Königsteiner bietet, enorm reizvoll. Ich kann es kaum erwarten, mit der Qualität unserer Agenturarbeit sowie unserer Produkte und Services die HR-Welt mitzugestalten und Kunden zu begeistern.“

 

Nils Wagener, Geschäftsführer der Königsteiner GmbH, über Neuzugang Kautz: „Ich freue mich, mit Ben Kautz einen ebenso mutigen wie erfahrenen Digital- und Vertriebsexperten für unsere Firmengruppe zu gewinnen. Ich bin mir sicher, durch sein Wissen rund um Stellenmärkte, Online-Marketing und innovatives E-Recruiting wird er mit uns gemeinsam die Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens weiterschreiben.“

Nils Wagener

Über die KÖNIGSTEINER
Die KÖNIGSTEINER Gruppe ist ein bundesweit agierender Verbund aus HR-Dienstleistern, der seit 1967 aktiv ist und mit insgesamt rund 250 Mitarbeitern gruppenweit 9.000 Kunden betreut. Sie ist mit den Marken KÖNIGSTEINER AGENTUR, KÖNIGSTEINER CREATIVE, KÖNIGSTEINER digital, AWS Personalmarketing und Kunze + Stamm in Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, München, Nürnberg und Stuttgart vertreten und mit ca. 70.000 Stellenanzeigen pro Jahr einer der umsatzstärksten Marktteilnehmer. Das Portfolio umfasst Beratung und Lösungen rund um die Themen Personalmarketing, Employer Branding, Anzeigenmanagement sowie Programmatic-HR-Marketing.