Ingolf Teetz

Ausgezeichnet! milch & zucker gehört zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands

  • Wirtschaftsmagazin brand eins listet milch & zucker als Innovator des Jahres 2018
  • Zum dritten Mal in Folge unter den Branchenbesten
  • Unternehmensführung setzt auf positive Signalwirkung
Ingolf Teetz

Nach 2016 und 2017 erhält milch & zucker (http://www.milchundzucker.de) zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung „Innovator des Jahres“ des Wirtschaftsmagazins brand eins. Das Beratungs- und Softwareunternehmen rund um Talent Acquisition und Talent Management konnte in der Branche Professional Services & Outsourcing, Kategorie Unternehmen bis 250 Mitarbeiter, erneut überzeugen. Dabei wurde unter anderem die Prozessinnovation hervorgehoben, also Innovationen im Bereich Strategie, Planung, Controlling und Qualitätssicherung. Das brand eins Innovations-Ranking wird jedes Jahr auf Basis einer umfassenden Befragung ermittelt – unter Vertretern innovationspreisgekrönter Unternehmen, Experten des Instituts für Innovation und Technik sowie Experten des Statista-Panels „Expert Circle“.

Telekom gewinnt mit milch & zucker HR Excellence Award 2017

Ausgezeichnet wird innovatives Teamrecruiting-Projekt in der Kategorie „Konzerne Karrierewebsite“

  • IT-Experten stehen im Fokus einer speziell entwickelten Teamrecruiting-Site
  • Konzept bietet Unternehmen völlig neue Präsentation von Stellen im IT-Bereich
  • Technische Umsetzung basiert auf BeeSite Global JobBoard von milch & zucker
Human Resources Excellence Awards 2107 am 24.11.2017 in Berlin; Foto: © Laurin Schmidt

Im Rahmen der HR Excellence Awards 2017 wurde ein gemeinsames Pionierprojekt von milch & zucker und der Deutschen Telekom prämiert. Im Fokus der Zusammenarbeit steht eine Teamrecruiting-Website, die speziell für IT-Experten entwickelt worden ist. Die Site wurde konsequent von den Bedürfnissen der Zielgruppe ausgehend konzipiert, so dass IT-Profis schneller genau das finden, was sie suchen: Stellen mit den für sie spannenden Aufgaben, in einem Experten-Team, das zu ihnen passt.

Recruiting-Trends 2016: Psychologie der Jobsuche und passende Bewerberansprache gewinnen an Bedeutung

  • Christian Freund
    Christian Freund

    StepStone, Indeed und die Zeitschrift Personalwirtschaft präsentieren neue Studien, die den Recruiting-Markt auf Seiten der Arbeitgeber und Kandidaten untersuchen

  • Stellenbörsen ade? Wie wichtig Jobportale im digitalen Zeitalter sind

Nachwuchstalente sind heute in vielen Betrieben heiß begehrt. Sie können ihre Arbeitgeber scheinbar nach Gusto wechseln und hohe Ansprüche stellen. Doch wie steht es tatsächlich um das Selbstbewusstsein der Fachkräfte? Auf welche Weise präsentieren sich Arbeitgeber ihren Mitarbeiter-Zielgruppen? Und welche Recruiting-Wege liegen im Trend? Die Messen PERSONAL2016 Nord und Süd sind wichtige Frühjahrsindikatoren für die Entwicklungen in der Personalgewinnung.

Deutschlandweit unter den Innovativsten: milch & zucker erhält „TOP 100“-Siegel

  • milch & zucker eines der hundert innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands
  • Im Fokus: besonderes Innovationsmanagement und Innovationserfolg

Die milch & zucker Talent Acquisition & Talent Management Company erhält erstmals das „TOP 100“-Siegel als besonders innovatives Unternehmen des deutschen Mittelstands.

Warum? Das Finden, Gewinnen und Binden passender Mitarbeiter gleicht der Quadratur des Kreises und wird in Anbetracht der demografischen Entwicklung und des immensen Innovationsdrucks für alle Unternehmen strategisch immer wichtiger. Die Anforderungen an zeitgemäßes Recruiting sind hoch. Von persönlicher Ansprache über strukturierte Datenverarbeitung bis zum emotionalen Erlebnis – alles wird benötigt. Eine Gratwanderung zwischen Individualität und Automatisierung.

picture_milch_zucker_TOP_Innovator_2015_extr_500
Foto v.l. David Rosenberg (COO, milch & zucker), Ranga Yogeshwar, Ingolf Teetz (CEO, milch & zucker) (Quelle: „KD Busch/compamedia GmbH“)

Das UND ist der Grund.

Ingolf Teetz
Ingolf Teetz

Wir schärfen unser Portfolio: als Full-Service-Anbieter für Talent Acquisition- und Talent Management-Lösungen.

  • milch & zucker wird zur Talent Acquisition & Talent Management Company AG
  • IT und Kommunikation verschmelzen zu ganzheitlichen Lösungen für das Personalwesen

 

Es wächst noch weiter zusammen, was zusammengehört: Recruiting, Talent Relationship Management, Candidate Experience, Employer Branding und Anzeigenmanagement. Systematisch und doch individuell für jedes Unternehmen. Zukünftig werden die einzelnen Lösungsbereiche um Technologie und Kommunikation noch stärker ineinander verzahnt.

Passung statt Puzzle: Das Beesite® Global JobBoard sorgt für einen einheitlichen Arbeitgeberauftritt

  • Ingolf Teetz, CTO, milch + zucker
    Ingolf Teetz, CTO, milch + zucker

    Boehringer Ingelheim launcht Responsive Webdesign des Global JobBoards

  • Multinationale Stellensuche im einheitlichen Look-and-Feel
  • Flexibilität durch SaaS Lösung

Bad Nauheim – Bewerber mögen kein Patchwork. Je einheitlicher sich Unternehmen auf ihren Karriereseiten präsentieren, umso besser. Funktionale und optische Brüche beim Wechsel von der Stellenanzeige ins verwendete Recruiting-System oder unzureichende Such- und Filtermöglichkeiten führen zu hohen Absprungraten. Hier sind Frontend-Lösungen gefragt, die auch für gängige Recruiting-Systeme, wie die von Successfactors, eine optimale Candidate Experience ermöglichen und die Arbeitgebermarke von Unternehmen konsistent erlebbar machen. Genau das ermöglicht das BeeSite® Global JobBoard von milch & zucker.

Jahrestagung des HR-XML-Konsortiums: Wo sich die besten Technologie-Experten im HR-Bereich treffen

Heidi Spirgi
Heidi Spirgi

Die Top-Branchenanalysten Josh Bersin, Bill Kutik, Heidi Spirgi und John Sumser diskutieren die neuesten HR-Trends – im Rahmen des zentralen Konferenzforums vom 6. bis 7. März in Paolo Alto, Kalifornien.

Denver/Bad Nauheim – Auf der diesjährigen Jahrestagung des HR-XML-Konsortiums erwartet man ein Zusammentreffen der besten HR-Technologieanalysten. Das gab die in Denver ansässige Vereinigung bekannt. Sie umfasst ein globales Netzwerk von HR-Technologieexperten, das den unternehmensweiten Datenaustausch im Personalwesen international standardisieren möchte. Das zweitägige Event findet vom 6. bis 7. März im kalifornischen Palo Alto statt:

http://www.hr-xml.org/?page=2014AnnualMeeting

HR-XML Consortium Announces 2014 Board of Directors

Ingolf Teetz, CTO, milch + zucker
Ingolf Teetz, CTO, milch + zucker

Technology leaders help the HR industry move forward, helping organizations speed development and cut costs

DENVER/BAD NAUHEIM  – The HR-XML Consortium, the only global network of HR technology professionals committed to open standards of interoperability, has announced its board of directors for 2014. The volunteer board guides the organization in its mission to enable proprietary software systems to work together, helping organizations speed development and decrease costs.

HR-XML CONSORTIUM ANNOUNCES 2013 BOARD OF DIRECTORS

Technology Leaders – Moving the HR Industry Forward

Ingolf Teetz, CTO, milch + zucker

DENVER – The HR-XML Consortium is pleased to welcome Dominic Gignac, Workopolis, and Mike Seidle, DirectEmployers Association, to the Board of Directors. Re-elected to the board are: Andreas Elkeles, SAP Labs, LLC. ; Bon Idziak, Applicant Insight; Bill Kerr, Oracle Corp.; Ingolf Teetz, milch & zucker. Continuing in their two-year terms are: Andrew Cunsolo, Talent Technology; Suneel Mendiratta, ADP; Romuald Restout, Lumesse; Eric Shepherd, Questionmark; and Paul Storfer, PDI Ninth House.

Zukunft bestmöglich planen: Im Durchschnitt täglich 1.000 Besucher und 215 Registrierungen bei StudiFinder.de

  • Ingolf Teetz, CTO, milch + zucker

    Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen startet Orientierungstool für Studieninteressierte – milch & zucker und eligo liefern Technik und Knowledge

  • Studieninteressierte können mittels StudiFinder passende Hochschulen und Studiengänge in NRW finden
  • BeeSite Recruiting Edition übernimmt Matching der Such- und Testergebnisse

Bad Nauheim – Der Einstieg in die Uni ist für Abiturienten ein großer Schritt in Richtung Zukunft und für Quereinsteiger eine gewaltige Veränderung der Lebenssituation. Daher sollten Studienfach und Hochschule mit Bedacht gewählt werden und genau zu den Interessen, Anforderungen und Vorstellungen des zukünftigen Studenten passen. Zur Wahl stehen in Nordrhein-Westfalen 68 Hochschulen mit mehr als 1.800 Studiengängen. Da gilt es, den Überblick zu behalten.

Datenaustausch im Online-Recruiting: eine Herzensangelegenheit

Prof. Dr. Wolfgang Jäger

Stellenposting, Austausch von Bewerberdaten und, und, und. Ein erfolgreicher Datenaustausch ist für das Recruiting essentiell. Deshalb ist es wichtig über aktuelle Standards und Neuerungen informiert zu sein. Dazu bietet das HR-XML Consortium gemeinsam mit der milch & zucker AG allen HR-ITlern und interessierten Technikern die Möglichkeit. Und auch Sie sollen die Möglichkeit erhalten von diesem Treffen zu profitieren.  Wir laden Sie herzlich ein, am Donnerstag, den 15.11.12 unser Gast beim HR-XML Community Meeting in Bad Nauheim zu sein. Dieses internationale Fachtreffen des HR-XML Consortiums ist das einzige in Deutschland.

Das Thema ist eine Herzensangelegenheit: Mobiles Recruiting und der Datenaustausch von und mit mobilen Endgeräten.

Bei diesem Treffen möchten Kim Bartkus (HR-XML-Consortium), Prof. Wolfgang Jäger (DJM Consulting) und Dr. Sascha Juchem (milch & zucker AG) über den HR-XML Standard und technische Trends im mobilen Recruiting informieren.

milch & zucker Experten on Tour: Wer ist wann und wo zu welchem Thema anzutreffen?!

Carsten Franke, CEO, milch & zucker

Bad Nauheim – Employer Branding, E-Recruiting und Talent Management sind DIE großen Themen mit denen sich die Personalabteilungen seit ein paar Jahren beschäftigen oder in Zukunft beschäftigen müssen. Immer mehr Kundenanfragen, Seminar und Workshops zu diesen Themen untermauern diese Aussage. Für milch & zucker ist es daher selbstverständlich das Wissen, das im Unternehmen über Jahren hinweg aufgebaut wurde, an Interessierte weiterzugeben.

HR-XML: Sprache für die Software Integration im Personalwesen

Ingolf Teetz, milch & zucker
  • HR-XML Consortium auf der Zukunft Personal vertreten
  • Ingolf Teetz hält Vortrag über die Bedeutung und Verwendung von HR-XML
  • Donnerstag, 14.10.10; 09:30-10:00 Uhr; Forum 2, Halle 3.2

Bad Nauheim – Der Standard zur Beschreibung und dem Austausch von Daten im Personalwesen, HR-XML, erleichtert den Datenaustausch zwischen zwei Softwaresystemen. Jobbörsen wie Monster, JobStairs und Stepstone stellen HR-XML-Schnittstellen zur Verfügung, um die Daten von Stellenausschreibungen ihrer Unternehmenskunden automatisch entgegenzunehmen und zu verarbeiten. In einem Unternehmen können durch die Verwendung von HR-XML in kurzer Zeit mehrere Jobbörsen gleichzeitig an das eigene Bewerbermanagementsystem angeschlossen werden.

Milch & zucker und Textkernel kooperieren für mehr Komfort in der Onlinebewerbung

Ingolf Teetz, milch & zucker

Bad Nauheim / Amsterdam:Textkernel B.V. und milch & zucker AG sind Partner zur Nutzung von CV-Parsing in der Bewerbermanagement-Lösung „BeeSite Recruiting Edition“.

Online-Bewerbungsformulare sind oft mühsam für BewerberInnen, die nur ungern viele Felder ausfüllen. Die Daten aus einem Lebenslauf automatisch zu extrahieren und in die Onlinebewerbung einzufügen, erhöht den Komfort von Karrierewebseiten deutlich: eine Zeitersparnis von bis zu 90% gegenüber der manuellen Dateneingabe ist möglich. Der Bewerber prüft lediglich die Ergebnisse. Nach Freigabe werden die Daten übernommen und können als Profil hinterlegt werden. „Die CV-Parsing-Funktion von Textkernel hat uns – gerade für die deutsche Sprache – mit seinen Ergebnissen überzeugt“, begründet Ingolf Teetz, CTO von milch & zucker, die neue Software-Partnerschaft. „Wir freuen uns, das Lebenslauf-Parsing von Textkernel in die Bewerbungsformulare unserer Kunden  integrieren zu können. Wir unterstützen aber auch Unternehmen bei der Einbindung des CV Parsings, die unsere BeeSite-Software nicht nutzen“, erläutert Ingolf Teetz die möglichen Optionen.

HR Software: Automatisch befüllte Onlinebewerbung

Ingolf Teetz, milch & zucker
Ingolf Teetz, milch & zucker

Oft wird von Bewerbern bei einer Onlinebewerbung als Hürde genannt, dass das Ausfüllen des Formulars umständlich und langwierig sei. Laut einer Umfrage der FH Osnabrück in Zusammenarbeit mit Profilo Rating und Crosswater Systems empfindet es ein Drittel aller Umfrageteilnehmer als lästig, Online-Bewerbungsformulare auszufüllen. Rund 20% der Kandidaten geben an, dass ein vorgeschaltetes Online-Bewerbungsformular oder -Assessmentcenter sie gegebenfalls von einer Bewerbung abhält.

Die neue sogenannte „CV-Parsing“-Funktion für die E-Recruiting- und Personalbeschaffungs-Software „BeeSite Recruiting Edition“ von milch & zucker AG (www.milchundzucker.de) schafft jetzt Abhilfe. Der Kandidat lädt seinen Lebenslauf hoch und ein auf Lebensläufe spezialisiertes Texterkennungsmodul (CV-Parsing) liest die Daten des Bewerbers aus. So kann das Bewerbermanagement-System alle relevanten Daten aus einem hochgeladenen Word-, RTF- oder PDF-Lebenslauf erkennen und automatisch in die auszufüllenden Felder des Bewerbungsformulars übertragen: Adressdaten, Schulbildung, Berufserfahrung und auch Qualifikationen (Skills).